• Lot number 
    5257
  • Location

Description

Ende 19.Jh. Silber, 3-teilig. Meistermarke Debain & Flament. Blanke, gebauchte Form auf Volutenfüssen, mit Rocaillenhenkel, Deckelknauf in Form einer Eichel. Wandung mit gravierten Ligaturinitialen. Bestand: Kaffeekanne, Sucrier, Cremier (assortiert, gemarkt Wilhelm Binder, Schwäbisch Gmünd). Garantiemarke, Feingehalt 950/800. H (KK) 22,5 cm, zus. ca. 830 g.


Schuler Auktionen AG
Seestrasse 341
8038Zurich
Switzerland
Contact Person Kontaktperson
Title 
Mr
First name 
Michael
Last name 
Abegg

Phone 
+41 43 399 70 10