Summary

  • Lot number 
    807
  • Location

Description

Turkmenistan, um 1910. Im braunvioletten Feld zeigen sich 3 horizontale Reihen mit kunstvoll gezeichneten Jomud-Göls, dazwischen flankiert von sekundären Göls. 2 Laufender Hund-Borten umfassen die rote, mit abgetreppten Stufenrauten geschmückte Bordüre. Die breite Schürze ist mit Jomud-Bäumen dekorativ verziert. Sehr gute Erhaltung. 84x127 cm (ft. 2.8x4.2).