Summary

  • Lot number 
    863
  • Location

Description

Turkmenistan, um 1880. Das Mittelfeld trägt die typische tiefbraune Jomud-Farbe und ist durchgehend mit alternierenden Kepse-Göls in diagonalen Reihen ausgestattet, flankiert von einer stilisierten hakenbesetzten Wellenranken-Bordüre. Die Extra-Schürzen auf jeder Seite sind mit dekorativen Ashig-Göls stilvoll belegt. Gebrauchsspuren. 177x290 cm (ft. 5.8x9.6).