Summary

  • Lot number 
    804
  • Location

Description

Z-Persien, um 1910. Dichtes florales Werk. Im nachtblauen Mittelfeld liegt ein rotes Zitronen-Medaillon mit 2 seitlichen Ausläufern, dicht umgeben von Blütenmotiven, arabeskenartig angelegten Rankenbändern, Palmetten und 4 weissen Eckzwickeln. Die reich geschmückte Hauptbordüre ist mit Palmetten und Blattzweigen dekorativ belegt. Natürlicher Abrash. Starke Gebrauchsspuren. 136x220 cm (ft. 4.5x7.3).