Höllenfahrt und Auferstehung Christi mit Silberbasma

Summary

  • Lot number 
    730
  • Location

Description

Russisch, 1.Hälfte 19.Jh. (1) Ikone. Tempera über Kreidegrund auf Holz. Darstellungen in 2 Zonen. Unten: Höllenfahrt Christi. In der rechten Ecke die drei hl. Frauen am Grab. Oben: Auferstehung Christi. In der rechten Ecke 2 Stammväter und der gute Schächer im Paradies. (2) Basma. Stadmarke von Jaroslaw. Marke «N.L (kyrill.) 1837» des Beschaumeisters Nikolaj Wasiljew Ljusinow (1832–1892). Marke «MK» des Meisters Michail Wasiljew Kriwonogow (1837–1850). (3) Oklade über beiden Christusfiguren. Silber, vergoldet. Marke «MK» des Meisters Michail Wasiljew Kriwonogow (1837–1850). Reliefierter und gravierter Dekor. 34x28 cm.
- Farbe rissig, kleine Ausbrüche und Einstimmungen. Fehlstellen am oberen Bildrand tlw. restauriert (1). Kleine Schad- und Dellstellen (2). Minimal gedellt. Nimben mit kleinen Fehlstellen (3).