• Lot number 
    729
  • Location

Description

Russisch, Anfang 19.Jh. (1) Ikone. Tempera über Kreidegrund auf Holz. Im vertieften Mittelfeld Darstellung des bärtigen Heiligen, die Rechte im Segensgestus erhoben. In der linken Hand hält er das Evangelium. Sein Haupt flankieren Christus (links) und die Gottesmutter (rechts) in Aureolen. (2). Basma. Silber, Reste einer Vergoldung. Stadtmarke von Moskau, 183(?). Marke "ND" (kyrill.) des Beschaumeisters Nikolai Lukitsch Dubrowin (1822–1855). Marke "SK" (kyrill.) eines nicht identifizierbaren Meisters. Fein graviert und reliefiert. Ornamentale Motive und Weinranken-Dekor. 31,5x26,5 cm.
- Feine Risse, kleine Schad- und Fehlstellen (1). Kleine Dell- und Schadstellen (2).


Schuler Auktionen AG
Seestrasse 341
8038Zurich
Switzerland
Contact Person Kontaktperson
Title 
Mr
First name 
Michael
Last name 
Abegg

Phone 
+41 43 399 70 10