Summary

  • Lot number 
    615
  • Location

Description

Wohl Westfrankreich, 14.Jh. Holz geschnitzt, Reste einer alten polychromen Fassung. Aufrechte Figur eines Bischofs mit gewelltem Haar und Mitra in Pontifikalmantel. Skulptur in fragmentarischem Zustand ohne Hände und Plinthe. Rückseitig gehöhlt. H 108 cm.
- Starker Wurmfrass mit Substanzverlust, v.a. an den Seiten. Spannungsrisse dem Hals entlang.