Summary

  • Lot number 
    937
  • Location

Description

NW-Persien, um 1930. Im rosaroten Mittelfeld thront ein elegantes, grosszügig angelegtes nachtblaues Zentralmedaillon mit 2 ausgedehnten Ausläufern, umgeben von abstrakten, geometrischen Elementen und 4, dekorativ belegten hellblauen Eckzwickeln. Die breite dunkelblaue Hauptbordüre ist mit gerankten Palmetten stilvoll belegt. Gebrauchsspuren. 225x325 cm (ft. 7.4x10.7).