• Country VAT 
    CH
  • Lot number 
    801
  • Location

Description

N-Türkei, um 1980. Flormaterial reine Seide. Sehr feine Knüpfung. Unten in der Mitte signiert. Der in Gelb gehaltene Giebel ist mit kunstvoll gezeichneten Blattranken verziert und grenzt an das nachtblaue Gebetsfeld, das mit 2 fein gezeichneten, filigranen Säulen, Vögeln, Rankenornamenten und einer Ampel geschmückt ist. 2 rote Borten säumen die helle, mit Palmetten und blumengefüllten Vasen alternierend belegte Hauptbordüre. Sehr gute Erhaltung. 62x95 cm (ft. 2x3.1).


Schuler Auktionen AG
Seestrasse 341
8038Zurich
Switzerland
Contact Person Kontaktperson
Title 
Mr
First name 
Michael
Last name 
Abegg

Phone 
+41 43 399 70 10