Summary

  • Lot number 
    3818
  • Location

Description

Österreich/ Steirmark oder Tirol, 2.Viertel 16.Jh. Massive Vierkantspitze, im Ansatz flächig, grosse geschlagene Marke in zugespitztem Schild, trapezförmiges Blatt mit schräg gestellter, leicht konkaver Schneide. Blatt und flächiger Schnabelhaken mit je einem durchbrochenen Zierelement, Kanten bei den Ansätzen etwas eingeschnitten und gezackt. Zwei Schaftfeder, Achtkantschaft. L 231 cm.