Summary

  • Lot number 
    362
  • Location

Description

Zürich, 1910–20er Jahre. Silber gehämmert. Werkstatt Gebrüder Baltensperger. Balusterform, eingezogene Schulter mit Akanthusblattfries. Wandung mit zwei Cherubköpfen, begleitet von Lorbeerblatt-Girlanden. Gewölbter Deckel mit bekrönendem Blätterknauf. Meistermarke, Feingehalt 800. H 51 cm, ca. 1800 g.