Gottesmutter von Kasan mit vergoldeter Silberbasma und Filigranoklad

Summary

  • Lot number 
    734
  • Location

Description

Russisch, um 1910. (1) Ikone. Tempera über Kreidegrund auf Holz. Darstellung der Gottesmutter mit dem segnenden Kind. (2) Basma. Silber, vergoldet. Marke der Moskauer Beschauadministration 1908–1917. Meistermarke "NG" (kyrill.). Strahlenförmig gravierter Fond. Umrandung mit Profilleiste. (3). Oklad. Silberfiligran. Reicher floraler Dekor. Nimben mit der Marke der Moskauer Beschauadministration 1908–1917. Meistermarke "NG" (kyrill.). Feinster Email cloisonné-Dekor, florale Motive. 26,5x22,5 cm.
- Minimale Fehlstellen (1). Leicht berieben (2). Minimale Schad- und Fehlstellen (3, Nimben).