Gottesmutter von Kasan mit vergoldetem Silberoklad

Summary

  • Lot number 
    733
  • Location

Description

Russisch, 18.Jh. (1) Ikone. Tempera über Kreidegrund auf Holz. Gottesmutter mit dem segnenden Kind. 2 Randheilige: Hl. Gerasimos (links) bzw. Hl. Theodor Tiro (rechts). (2) Oklad. Silber, vergoldet. Stadtmarke (Doppeladler) von Moskau. Marke "MM" (mit Waage) des Beschaumeisters Michail Mokejew (1721/22). Meistermarke verschlagen, nicht identifizierbar. Fein gravierter und reliefierter Dekor. Florale Motive. Nimbus lose. Durchbrochen gearbeitet und reliefiert. 2 Engel halten die reich verzierte Krone der Gottesmutter. 15x13,5 cm.
- Kleine Schad- und Fehlstellen. Retouchen (1). Leicht gedellt. Kleine Schad- und Reparaturstellen (2).