Summary

  • Lot number 
    5940
  • Location

Description

Wohl China, um 1990. Flormaterial reine Seide. Das Innenfeld ist durchgehend mit Kassetten in alternierenden Farben belegt, die im Inneren abwechselnd mit Gebetsnischen (Mihrab) und Blütenmotiven geschmückt sind. Dazu ruht im Zentrum in einer blauen rechteckigen Kartusche ein Wellenmedaillon, umgeben von Boteh-Göls und filigranen Blütenbändern. Die rote Hauptbordüre ist mit blumengefüllten Vasen und Blütenkompositionen in unendlichem Rapport verziert. Gute Erhaltung. 125x180 cm (ft. 4.1x5.9).