Getzen Trompete "Capri"

Summary

  • Type 
    Other
  • Lot number 
    554
  • Location

Description

Getzen Trompete "Capri", Nr. A 44066, mit Perlmutt-Ventil-Drückern, dazu Original-Koffer mit Auszeichnung für besondere Verdienste der Stadt München, Original-Schriftstück über den Verkauf mit Unterschrift der Witwe, Original-Mundstück und verschiedene Dämpfer (Racing Star und ein New Stone Liner,), dazu ein blauer mit rotem Ring, einer beschriftet mit Ch. Tabor. Mit dieser Trompete spielte Charly Tabor, geboren 1919 in Wien, gestorben 1989 in Griesstätt. Obwohl es eine sogenannte Anfänger-Trompete ist, war es die Lieblingstrompete für Charly Tabor und er tauschte diese zu seinen Welthits gegen seine Konzert-Trompete, da er mit dieser ohne Anstrengung einen Ton höher spielen konnte.