Summary

  • Lot number 
    1074
  • Location

Description

Bayern, 2. Hälfte 19. Jh. für Mitglieder des Hofes und Hofbeamte. Vergoldetes Messinggefäss mit Löwenkopf-Knaufkappe und Stichblatt mit plastisch ausgearbeitetem liegendem Löwen. Griffschalen aus Perlmutt mit terzseitig aufgelegter - mit Klebeband fixierter - Krone im Strahlenkranz. Gut erhaltene Stossklinge von hexagonalem Querschnitt mit floral und trophäengeätzter Stärke. Auf der Fehlschärfe terzseitig das Herstellersignet W.K. & C. (Weyersberg Kirschbaum & Companie). Schwarze Lederscheide mit Ortband und Mundblech aus vergoldetem Messing. L 88 cm.