Summary

  • Lot number 
    250
  • Location

Description

18.Jh. Silber vergoldet. Undeutlich gemarkt. Fassonierter Korpus auf entsprechendem Stand, Wandung mit floralem Reliefdekor, begleitet von Rocaillen auf punziertem Grund. H 10,4 cm, ca. 49 g.