Emmanuel Zurini

Summary

  • Type 
    Other
  • Lot number 
    620
  • Location

Description

Emmanuel Zurini, Siegertrophäe Racing car, Syria 2015, limitiert 2/8, Bronze, patiniert, Nickelräder, Steinoptik auf Aluminiumsockel, Original-Holzkiste, Länge 65 cm. E. Zurini, geb. 1942 in Frankreich, in den 60iger Jahren bekannt als führender Fotograf des Grand Prix Rennsports. Seine Arbeiten waren beliebte Vorlagen für damalige Rennpokale, z.B. 24 Stunden von le Mans. 1975 wandte er sich als ausgebildeter Künstler, der Bildhauerei zu und wurde weltweit berühmt als Bildhauer stilisierter Automobilbronzen und Siegertrophäen. Liebhaber seiner Bronzen sind z.B. Jaques Villeneuve, M. Schuhmacher oder Flavio Briatore. Zurini Bronzen sind meist (Auflage & Stück) nach Ankündigung ausverkauft und sehr selten auf dem Markt.