Summary

  • Lot number 
    3703
  • Location

Description

Wohl Deutschland, 19.Jh. Eisernes Werkgestell in Prismabauweise aus vier Eckpfeilern mit abgerundeten Enden. Glockenstuhl mit Blumenornamenten und zentraler Abschlussfiale. Bemaltes Blechzifferblatt mit römischen Stundenzahlen, Putti bei 12 Uhr und zwei Säulen an den Zifferseiten. Jahrzahl 1557 bei 6 Uhr. Weckerscheibe mit arabischen Ziffern im Zentrum. Gehwerk mit Radunruh. Stundenschlag und Wecker auf Glocke. Eisengewichte mit Seilzug. Gehfähig. Weckerfunktion zu revidieren. 39x14 cm.