Summary

  • Lot number 
    1033
  • Location

Description

Deutschland, frühes 16. Jh., "Maximiliansdolch". Korr. Eisengefäss mit gewendeltem Birnknauf, geschwungene Parierstange en suite und gewendelte Hilze mit Drahtwicklung und Türkenbünden. Zweischneidige Stossklinge mit akzentuiertem Mittelgrat und hohlgeschliffenen Flächen. L 29,2 cm.