Summary

  • Lot number 
    3730
  • Location

Description

Kugelschnepper, Deutschland, 2.Hälfte 17.Jh. Vierkantige Eisensäule (58 cm mit Kolben), korrodiert, mit Aufhängering und Zielgabel, Spannkasten mit einfingeriger Nuss, auf dem Spannhebel Marke: Hirsch in Schild. Der Spannhebel wird von einem Federverschluss gehalten. Unterseitig Abzug- Drückeknopf. Kleiner, fünfkantiger Holzkolben, einseitig mit Backenmulde, eingelgetes Beinmedaillon. Stahlbogen (Länge 41 cm). Sehne fehlt.