Summary

  • Lot number 
    591
  • Location

Description

Schweiz, Graubünden, um 1700, kleine Ergänzungen. Metallfäden und bunte Flockenseide, tlw. in Anlegetechnik, auf grau-beigem Leinen. Feine Ranken mit Blumen und Granatäpfeln. Im Zentrum stehende Maria mit Krone und Zepter, das Kind in ihrem rechten Arm haltend. Paillettenstickerei und Bordüren ergänzt. 172x84 cm.
- Kleine Schad-, Fehl- und Reparaturstellen.