Summary

  • Lot number 
    6361
  • Location

Description

Magna Graecia, 2.–1.Jh. v.C. Terrakotta mit Resten einer weissen und roten Bemalung. Unteres Körperfragment einer sitzenden Frau in langem Gewand, die linke Hand auf dem Schoss und Fragment eines Stierkopfs. Es könnte sich hierbei um zwei Fragmente einer Figurengruppe der Europa auf dem Stier handeln. H 16 und 8,5 cm.