1971 VW T2

a Highroof - Completely restored - New Engine

Summary

  • Year of manufacture 
    1971
  • Mileage 
    95 234 km / 59 176 mi
  • Car type 
    Custom
  • Sunroof
    Yes
  • Drive 
    LHD
  • Condition 
    Restored
  • Interior colour 
    Black
  • Number of doors 
    3
  • Number of seats 
    4
  • Location
  • Exterior colour 
    Green
  • Gearbox 
    Manual
  • Performance 
    47 BHP / 48 PS / 36 kW
  • Drivetrain 
    2wd
  • Fuel type 
    Petrol

Description

After being in possession of the last owner for seven years, he now has it
decided to sell the bus. In these years the bus has been completely restored into a unique bus. During the restoration, the owner has put a lot of emphasis on creating a tasteful interior, so that the bus can safely be called a Tiny House.

On the technical level, the bus has also been rebuilt in a particularly robust manner. The chassis and bodywork have been well taken care of, with a beautiful new finish as a result. Two years ago a new reconditioned engine was installed, which after that ran no more than 3000 km. In addition, the cabling has been completely renewed, with an intelligent household circuit and solar panel. The crowning glory is the beautifully finished bamboo interior: sitting in the back seat guarantees fast-rising feelings of falling in love for this delightful van.

The left and right sill, front axle, belt points left and right, jack stands front left, rear left and front right are welded and repaired. The cab doors have been replaced, all window, door seals and other rubbers (such as the filling neck) have been renewed, the gutter has been completely renewed and re-cemented, some window frames have been replaced and the plates on which the batteries are installed have been renewed. A new Fiamma roof window was also installed a few years ago, and sturdy yellow fog lamps were mounted on the bumper. The bottom is well protected against rust by a two-layer RX5-RX10 treatment.

A newly refurbished 1600 engine was installed in 2017, with an extra large oil sump for better cooling. In addition, a new carburetor, pressure group and clutch plates. The starter motor and alternator have been overhauled and the contact points have been replaced by a Petronix ignition. The engine compartment is completely covered with 40 mm thick Merfocell sound insulation, making it very pleasant to talk to the co-driver and listen to music while driving on the highway.

New wheelhouse, new front tires in 2018, new rear shock absorbers. In 2013, the ball joints and the brake gear were overhauled.

Intelligent relay between starter battery and household battery, Battery Protect that prevents batteries from being drained, nicely designed control panel in the kitchen unit, flexible 100W solar panel, WAECO compressor fridge, Victron battery charger connected to the shore power plug, 12V-230V Victron inverter, mass switches and 100A fuses on both batteries , 4 new speakers (both in the cabdoors and in the back of the bus), and "normal" 230V socket. The lighting consists of 2 Touch-dim LED ceiling lights and a vintage hanging lamp with an efficient LED light bulb.

The interior is completely custom made, with a very efficient layout. Due to the combination of pure bamboo, laminated bamboo and plywood, weight has remained low but has the look and feel of a solid boat interior. The wood is finished with several layers of hard parquet lacquer, making it well protected against moisture. The floor, side walls and doors are completely covered with anti-thump plates and 10 mm thermal insulation. A set of window insulation mats is also supplied for colder nights and darkening. In the same style as the interior, there is a handy center console between the front seats, which provides practical storage space while driving, and provides space for the essential cup holders. The rock-n-roll folding bed, which is long enough for people above 2 meters, contains handy tool drawers and a nicely concealed place for the jack. The bus comes with a roll-up slatted base and custom-made top mattress, which ensures optimum sleeping comfort. The bus has a lot of cupboard space, in a way that makes the living area particularly spacious.

Nicely concealed in the kitchen is a gas stove, which can be taken out so that you can cook outside when staying longer. There is also a sink with tap, which is connected to a refillable water tank. A wooden surfboard holder has been built against the side wall of the high roof (the surfboard is not included!), With underneath the entire length narrow planters, in which (fat) plants can be placed, but which of course can also be used as storage or magazine holder .

The bus is equipped with a clear 3rd brake light, which is no superfluous luxury in modern traffic given the small rear lights. The disc brakes at the front wheels make the car safe for a vehicle of this age. Both batteries are equipped with a mass key, which simplifies disconnection of the batteries in the winter, and makes the bus less susceptible to theft. The built-in laptop safe in the center console and the included pedal lock also contribute to this. The front seats are equipped with German A-quality 3-point seat belts. The rear seat has a 2-point belt and 3-point belt, so that a child's seat can be mounted safely.

Extras

- Fiamma bicycle rack that can be attached to the tailgate
- Fiamma pocket canopy with which you have shade in 2 minutes
- workshop manuals
- various spare parts.
- A beautiful light green bus tent is also supplied, which can be set against the bus, but can also stand on its own.

The bus has been taken care of several times by recognized traditional VW companies, such as Volksrepairs in Rotterdam and Bus Brothers in Nijkerk. All invoices and photos of the work are present. The bus is really built to live and travel for a long time, with an emphasis on style and robustness. She is a top Volkswagen bus and can be carefree for years in this form. An absolute eye-catcher, which continues to amaze and inspire through the many details.

Nachdem er sieben Jahre lang im Besitz des letzten Besitzers war, hat er sich nun entschlossen, den Bus zu verkaufen. In diesen Jahren wurde der Bus zu einem einzigartigen Bus komplett restauriert. Während der Restaurierung hat der Eigentümer viel Wert darauf gelegt, ein geschmackvolles Interieur zu schaffen, damit der Bus sicher als Tiny House bezeichnet werden kann.

Auch technisch wurde der Bus besonders robust umgebaut. Das Fahrgestell und die Karosserie wurden gut gepflegt und das Ergebnis ist ein schönes neues Finish. Vor zwei Jahren wurde ein neuer überholter Motor eingebaut, der danach nicht mehr als 3000 km lief. Darüber hinaus wurde die Verkabelung mit einer intelligenten Haushaltsschaltung und einem Solarpanel komplett erneuert. Der krönende Abschluss ist das wunderschön verarbeitete Bambus-Interieur: Das Sitzen auf dem Rücksitz garantiert ein schnell steigendes Gefühl, sich in diesen entzückenden Van zu verlieben.

Die Schweller links und rechts, die Vorderachse, die Gurtpunkte links und rechts, die Wagenheber vorne links, hinten links und vorne rechts sind geschweißt und repariert. Die Kabinentüren wurden erneuert, alle Fenster, Türdichtungen und andere Gummis (wie der Einfüllstutzen) wurden erneuert, die Dachrinne wurde komplett erneuert und neu zementiert, einige Fensterrahmen wurden erneuert und die Platten, auf denen die Batterien installiert sind, wurden erneuert. Vor einigen Jahren wurde auch ein neues Fiamma-Dachfenster eingebaut, und an der Stoßstange waren stabile gelbe Nebelscheinwerfer angebracht. Der Boden ist durch eine zweilagige RX5-RX10-Behandlung gut gegen Rost geschützt.

2017 wurde ein neu überholter 1600er-Motor mit einer extra großen Ölwanne zur besseren Kühlung eingebaut. Außerdem ein neuer Vergaser, Druckgruppe und Kupplungsscheiben. Der Anlasser und die Lichtmaschine wurden überholt und die Kontaktstellen durch eine Petronix-Zündung ersetzt. Der Motorraum ist komplett mit einer 40 mm dicken Merfocell-Schalldämmung verkleidet, so dass es sehr angenehm ist, auf der Autobahn mit dem Beifahrer zu sprechen und Musik zu hören.

Neues Steuerhaus, neue Vorderreifen 2018, neue hintere Stoßdämpfer. Im Jahr 2013 wurden die Kugelgelenke und das Bremsgetriebe überholt.

Intelligentes Relais zwischen Starterbatterie und Haushaltsbatterie, Batterie-Schutz, der ein Entladen der Batterien verhindert, übersichtliches Bedienfeld in der Kücheneinheit, flexibles 100-W-Solarpanel, WAECO-Kompressorkühlschrank, Victron-Batterieladegerät mit Landstromstecker, 12-V-230-V-Victron-Wechselrichter, Massenschalter und 100-A-Sicherungen an beiden Batterien , 4 neue Lautsprecher (sowohl in den Kabinentüren als auch auf der Rückseite des Busses) und "normale" 230-V-Steckdose. Die Beleuchtung besteht aus 2 Touch-dim LED-Deckenleuchten und einer Vintage-Hängelampe mit einer effizienten LED-Glühbirne.

Das Interieur ist komplett maßgeschneidert, mit einem sehr effizienten Layout. Durch die Kombination von reinem Bambus, laminiertem Bambus und Sperrholz ist das Gewicht gering geblieben, hat aber das Aussehen und die Haptik eines soliden Bootsinneren. Das Holz ist mit mehreren Schichten Hartparkettlack versehen, wodurch es gut vor Feuchtigkeit geschützt ist. Der Boden, die Seitenwände und die Türen sind vollständig mit Aufprallschutzplatten und 10 mm Wärmedämmung verkleidet. Ein Satz Fensterdämmmatten wird auch für kältere Nächte und Verdunkelungen geliefert. Im gleichen Stil wie der Innenraum befindet sich zwischen den Vordersitzen eine praktische Mittelkonsole, die während der Fahrt praktischen Stauraum und Platz für die wichtigsten Getränkehalter bietet. Das Rock'n'Roll-Klappbett, das für Personen über 2 Meter lang genug ist, enthält praktische Werkzeugschubladen und eine schön versteckte Stelle für den Wagenheber. Der Bus ist mit einer aufrollbaren Lattenrostbasis und einer maßgeschneiderten oberen Matratze ausgestattet, die für optimalen Schlafkomfort sorgt. Der Bus bietet viel Stauraum, was den Wohnbereich besonders geräumig macht.

In der Küche verbirgt sich ein Gasherd, der herausgenommen werden kann, damit Sie bei längeren Aufenthalten draußen kochen können. Es gibt auch ein Waschbecken mit Wasserhahn, das an einen nachfüllbaren Wassertank angeschlossen ist. An der Seitenwand des Hochdaches wurde ein Surfbretthalter aus Holz angebracht (das Surfbrett ist nicht im Lieferumfang enthalten!). Unter der gesamten Länge befinden sich schmale Pflanzgefäße, in die (fette) Pflanzen gestellt werden können, die natürlich auch als Aufbewahrungs- oder Zeitschriftenhalter verwendet werden können .

Der Bus ist mit einer klaren 3. Bremsleuchte ausgestattet, was angesichts der kleinen Rückleuchten im modernen Verkehr kein überflüssiger Luxus ist. Die Scheibenbremsen an den Vorderrädern machen das Auto sicher für ein Fahrzeug dieses Alters. Beide Batterien sind mit einem Masseschlüssel ausgestattet, der das Abklemmen der Batterien im Winter vereinfacht und den Bus weniger diebstahlanfällig macht. Dazu tragen auch der eingebaute Laptop-Safe in der Mittelkonsole und das mitgelieferte Pedalschloss bei. Die Vordersitze sind mit deutschen A-Qualität 3-Punkt-Sicherheitsgurten ausgestattet. Der Rücksitz hat einen 2-Punkt-Gurt und einen 3-Punkt-Gurt, so dass ein Kindersitz sicher montiert werden kann.

Extras

- Fiamma Fahrradträger, der an der Heckklappe befestigt werden kann
- Fiamma Pocket Canopy, mit dem Sie in 2 Minuten Schatten haben
- Werkstatthandbücher
- verschiedene Ersatzteile.
- Ein schönes hellgrünes Buszelt wird mitgeliefert, das gegen den Bus gestellt werden kann, aber auch für sich alleine stehen kann.

Der Bus wurde mehrfach von anerkannten VW-Traditionsunternehmen wie Volksrepairs in Rotterdam und Bus Brothers in Nijkerk betreut. Alle Rechnungen und Fotos der Arbeit sind vorhanden. Der Bus ist wirklich dafür gebaut, lange zu leben und zu reisen, wobei Stil und Robustheit im Vordergrund stehen. Sie ist ein Top-Volkswagen Bus und kann in dieser Form jahrelang sorglos sein. Ein absoluter Hingucker, der durch die vielen Details immer wieder begeistert und begeistert.