1976 Triumph Spitfire

Summary

  • Year of manufacture 
    1976
  • Car type 
    Convertible / Roadster
  • Lot number 
    9
  • Drive 
    LHD
  • Condition 
    Used
  • Location
  • Exterior colour 
    Yellow

Description

DOROTHEUM Herbstauktion auf der Classic Expo Salzburg / Autumn Sale at Classic Expo Salzburg
Klassische Fahrzeuge / Classic cars
Samstag, Oktober 16, 2021 / Saturday, October 16, 2021
Messegelände Salzburg, Halle 1 / Salzburg exhibition center, hall 1
Online-Katalog/ online catalogue: https://fahrzeuge.dorotheum.com/de/a/80971/

Lot 9 V
1976 Triumph Spitfire 1500 (ohne Limit / no reserve)

Deutsche Auslieferung
Umfangreich renoviert

Für 1970 frischte Giovanni Michelotti den Spitfire nochmal kräftig auf. Die Front war flacher und das Heck wies den typischen Schwalbenschwanz auf. Auch die Technik wurde verfeinert. 1974 wurde das kleine Cabriolet zum 1500. Nun spielten sich 70 PS mit nur 800 kg Leichtgewicht, was den Roadster richtig quirlig machte. Als er 1980 eingestellt wurde hinterließ er wahrlich eine Lücke.

Dieser Spitfire wurde am 5. Mai 1976 von einer Dame bei Stuttgart zugelassen. Erst 1992 übernahm die Zweitbesitzerin den Spitfire, ehe sie diesen im September 2002 an den Drittbesitzer verkaufte. Dieser ließ den Triumpf als Oldtimer zu. Der Einbringer erwarb den Roadster im Dezember 2007 mit erst 103.000 km. Als Fachmann kaufte er bewusst ein unfallfreies Auto in solidem Zustand, das optisch Spuren der Jahre zeigte. 2008 zerlegte er den Spitfire weitestgehend. Er renovierte die Karosserie und lackierte den Triumph wieder im ursprünglichen Inca-gelb. Anschließend baute er ihn, mit gereinigten, geprüften und intakten Teilen wieder zusammen. Fotos belegen die ausgeführten Arbeiten. Seit 2010 strahlt er nun wieder im heutigen Glanz und wurde seither mehr gepflegt als gefahren. 2017 wurde die Technik nochmals in den Focus genommen. Die Reifen wurden erneuert, ein Kundendienst ausgeführt sowie Vergaser und Elektrik überarbeitet, damit der kleine Roadster fit bleibt. Das Originalhardtop gibt es zum Auto ebenso mit dazu wie Bedienungsanleitung und diverse historische Belege. In Summe ein unkompliziertes Cabrio, bei dem jede Fahrt ein bisschen nach Urlaub schmeckt und den grauen Tagen Sonne gibt.

Chassis: FH81503L
Motor: FM44997H
Papiere: Deutsche Fahrzeugpapiere