1964 Rolls-Royce Phantom V

James Young

Summary

  • Year of manufacture 
    2/1964
  • Mileage 
    134 000 mi / 215 653 km
  • Car type 
    Saloon
  • Chassis number 
    5YC43
  • Electric windows
    Yes
  • Drive 
    RHD
  • Condition 
    Original condition
  • Interior colour 
    Grey
  • Interior type 
    Leather
  • Number of doors 
    4
  • Number of seats 
    more
  • Location
  • Exterior colour 
    Blue
  • Gearbox 
    Automatic
  • Performance 
    140 kW / 191 PS / 188 BHP
  • Drivetrain 
    2wd
  • Fuel type 
    Petrol

Description

Weder die Amerikaner noch die Deutschen boten Ende der 50er Jahre eine Superlativ-Limousine an, wie sie vor dem Krieg der „Große Mercedes“ darstellte. Diese Lücke füllte das Haus Rolls Royce mit dem Phantom V, der nicht nur Monarchen und Präsidenten zur Verfügung stand. Berühmt ist der weiße Phantom V von John Lennon, der kunstvoll bemalt wurde.

Unterschiede gab es im Karosserie Design, abhängig vom Coach Builder. Dieser James Young- Wagen betont die hinteren Kotflügel und den Kofferraum besonders. Erkennbar auch an den speziellen Anbauteilen, wie Türgriffen etc.

Ausgeliefert wurde dieses Fahrzeug von Londons größtem Rolls Royce Händler Jack Barclay, der gleichzeitig Eigentümer des Coach- Builders James Young war.

Der 1. Besitzer war der Buckingham Livery Service, die Verwaltung des Buckingham Palace. Nach fast 20 Jahren und 17.000 Miles ging das Fahrzeug an Mr. Curtis Everett in die USA, der es intensiv nutzte und eine perfekte Service Historie hinterließ. Laut Kaufvertrag aus dem Jahre 1989 kaufte der 3. Besitzer, ein Deutsch-Amerikaner, den Wagen bei 130.000 Miles. In 28 Jahren fuhr er ihn nur rund 4.000 Miles, hat ihn aber regelmäßig warten lassen.

Neben dem original Handbuch dem US-Titel, dem deutschen KFZ-Brief liegt auch das James Young Maintenance Instructions Booklet für dieses Fahrzeug mit der Body-no. 9196 vor. Danach ist die Lederausstattung in blue grey VM 3244 mit dem Stoff W/P Stripe 1340 und der Außenfarbe blue T 6747 kombiniert.

Also ein sehr authentisch originales Fahrzeug mit lückenloser Historie, belegt durch umfangreiche Unterlagen.