1968 Porsche 911

2.0 S SWB full matching unrestored Reference Car

Summary

  • Year of manufacture 
    6/1968
  • Mileage 
    198 380 km / 123 268 mi
  • Car type 
    Coupé
  • Chassis number 
    11801041
  • Engine number 
    4081330 Typ 901/2
  • Drive 
    LHD
  • Condition 
    Original condition
  • Exterior brand colour 
    tangerine blutorange
  • Interior colour 
    Black
  • Interior type 
    Leather
  • Number of doors 
    2
  • Number of seats 
    4
  • Location
  • Exterior colour 
    Orange
  • Gearbox 
    Manual
  • Performance 
    160 PS / 118 kW / 158 BHP
  • Drivetrain 
    2wd
  • Fuel type 
    Petrol

Description

Matching VIN, engine, gearbox, colour and interior, German first delivery, complete history, unrestored specimen in a fantastic colour combination, current, extensive value and condition report by Classic Data with grade 1,75

FIA/FIVA Carte d'identite FIVA

In fact, we do not know even 5 short wheelbase nine-eleven of the first series until 1968, which are in this extraordinarily well preserved condition, both technically and optically, without ever really having been restored.

All condition- and value-preserving measures of the last decades are documented without doubt in the form of invoices of the executing companies, in the form of records of the 4 owners, and finally in the form of pictures. The original board folder with cheque book, the original keys and other desirable details are available and belong to the vehicle.

The paint thickness measurement even shows about 50 % of the original factory paint application.

Technically, the vehicle is in very good condition, also because of the engine and transmission overhaul that took place within the last 30,000 km. The individual invoices for the work and parts are also available.

In short - a largely authentic, "short" S with these key data, this condition, and above all this history should mean the famous needle in a haystack. We therefore recommend this vehicle to every serious collector to complete his treasures. Beyond that, however, the vehicle is in technical top form and can be used for any occasion for driving.

In this case, we would even urge you to drive it! Every Porsche fan should have driven an "S" of the first series with the comparatively tiny 2.0 ltr boxer engine, its factory-installed carburettors and the factory-equipped camshafts once in his life. The sound of this engine differs clearly from all other 6-cylinder engines ever built and speaks its own clear language. It is said to be the extract of all air-cooled Porsche engines and the clear message of its designer to the customers.

Pure Porsche.

In any case, every ride is inspiring and so refreshing that when you get out of the car after a drive, your mood is much better than when you get in. We wish you the same experience from our hearts, dear reader. We expect concrete prospective customers after appointment arrangement gladly for discussion over it.

With the very best recommendations

Matching VIN, Motor, Getriebe, Farbe und Interieur, deutsche Erstauslieferung, vollständige Historie, unrestauriertes Exemplar in traumhafter Farb-Kombination, aktuelles, umfangreiches Wert – und Zustandsgutachten von Classic Data mit Note 1,75

FIA/FIVA Carte d´identite FIVA

Wir kennen tatsächlich keine 5 Neunelfer mit kurzem Radstand der ersten Bauserie bis 1968, die sich sowohl technisch wie optisch in diesem außergewöhnlich gut erhaltenen Zustand befinden, ohne je wirklich restauriert worden zu sein.

Alle zustands-und werterhaltenden Maßnahmen der letzten Jahrzehnte sind zweifelsfrei dokumentiert in Form von Rechnungen der ausführenden Betriebe, in Form von Aufzeichnungen der insgesamt 4 Besitzer, und schließlich in Form von Bildmaterial. Die originale Bordmappe mit Scheckheft, die originalen Schlüssel und weitere, begehrenswerte Details sind vorhanden und gehören zum Fahrzeug.

Die Lackschicht-Dickenmessung ergibt sogar rund 50 % originalen Werks-Lackauftrag.

Technisch ist das Fahrzeug in sehr guter Verfassung, auch, weil natürlich eine Motor – und Getriebeüberholung innerhalb der letzten 30.000 km stattfand. Hierzu liegen ebenfalls die einzelnen Rechnungen der Arbeit und Teile vor.

Kurzum – ein weitgehend authentischer, „kurzer“ S mit diesen Eckdaten, diesem Zustand, und vor allem dieser Historie dürfte die berühmte Nadel im Heuhaufen bedeuten. Wir empfehlen dieses Fahrzeug daher jedem ernsthaften Sammler zur Vervollständigung seiner Preziosen. Darüber hinaus ist das Fahrzeug jedoch in technischer Hochform und kann für jede Gelegenheit zum Fahren genutzt werden.

In diesem Fall wollen wir sogar dringend dazu anhalten, damit zu fahren! Einen „S“ der ersten Serie mit dem vergleichsweise winzigen 2,0 ltr- Boxermotor, seinen ab Werk verbauten Vergasern und den werkseitig bestückten Nockenwellen sollte jeder Porsche-Fan einmal im Leben bewegt haben. Das Klangbild dieses Triebwerks unterscheidet sich deutlich von allen weiteren, jemals gebauten 6-Zylindern und spricht seine ganz eigene, deutliche Sprache. Man sagt ihm nach, er wäre das Extrakt aller luftgekühlten Porsche-Motoren und die klare Botschaft seines Konstrukteurs an die Kunden.

Porsche pur eben.

Jedenfalls wirkt jede Fahrt damit auf uns inspirierend und derart erfrischend, daß beim Aussteigen nach der Fahrt die Laune nachhaltig besser ist, als beim Einsteigen. Wir wünschen Ihnen die gleiche Erfahrung von Herzen, werter Leser. Wir erwarten konkrete Interessenten nach Terminvereinbarung gerne zum Gespräch darüber.

Mit allerbesten Empfehlungen

Ihr DLS Team