1964 Porsche 356

C Coupé - Completely restored

Summary

  • Year of manufacture 
    1964
  • Mileage 
    52 127 km / 32 391 mi
  • Car type 
    Coupé
  • Drive 
    LHD
  • Condition 
    Restored
  • Interior colour 
    Beige
  • Interior type 
    Leather
  • Number of doors 
    2
  • Number of seats 
    4
  • Location
  • Exterior colour 
    Blue
  • Gearbox 
    Manual
  • Performance 
    75 PS / 56 kW / 74 BHP
  • Drivetrain 
    2wd
  • Fuel type 
    Petrol

Description

- Superbly restored, completed in 2016
- Revised engine and transmission
- Very nice color combination
- Historically registered in Germany

Vehicle History:

The Porsche 356 C is the last built variant of the 356. A short time later, already ran the first Porsche 911 and 912 from the tape.
Thus, it is here in addition to the 356 SC with the 95 hp more powerful engine to the last and most mature variants of this type.
This vehicle was delivered to America in the summer of 1964 via the American general importer Hoffmann in New York. After his return to Germany, it was completely restored. The owner carried out the restoration on his own, with the body being repaired by a specialist. All body seams have been lavishly finished. Likewise, engine and transmissions were revised. Today, the charming coupe presents itself in excellent condition. It is ready to go immediately and it’s ready for the next drive.

- Hervorragend restauriert, abgeschlossen 2016
- Motor und Getriebe revidiert
- Sehr schöne Farbkombination
- In Deutschland historisch zugelassen

Fahrzeughistorie:

Der Porsche 356 C ist die letzte gebaute Variante des 356ers. Kurze Zeit später liefen schon die ersten Porsche 911 und 912 vom Band.
Somit handelt es sich hier neben dem 356 SC mit dem 95 PS stärkeren Motor um die letzten und ausgereiftesten Varianten dieses Typs.
Dieses Fahrzeug wurde im Sommer 1964 über den amerikanischen Generalimporteur Hoffmann in New York nach Amerika ausgeliefert. Nach seiner Rückkehr nach Deutschland wurde es von Grund auf restauriert. Der Eigentümer führte die Restauration in Eigenregie durch, wobei die Karosserie bei einem Fachbetrieb in Stand gesetzt worden ist. Alle Karosserienähte sind aufwendig verschwemmt worden. Ebenso wurden Motor und Getriebe revidiert. Heute präsentiert sich das charmante Coupé in einem hervorragenden Zustand. Es ist sofort einsatzbereit steht bereit für die nächste Ausfahrt.