• Year of manufacture 
    5/1979
  • Mileage 
    28 266 mi / 45 490 km
  • Car type 
    Coupé
  • Reference number 
    163029147
  • Drive 
    LHD
  • Condition 
    Used
  • Metallic 
    Yes
  • Interior colour 
    Blue
  • Interior brand colour 
    Licht blauw
  • Number of doors 
    2
  • Number of seats 
    4
  • Location
  • Exterior colour 
    Blue
  • Gearbox 
    Automatic
  • Performance 
    162 kW / 221 PS / 218 BHP
  • Drivetrain 
    2wd
  • Fuel type 
    Petrol

Description

🇬🇧 Information in English:

Model range: Jul 1977 - Jul 1980
Drive: Rear wheel drive
Number of cylinders: 8
Engine capacity: 6.600 cc
Empty weight: 1.642 kg
Upholstery: Velours
Service history: Present

Pontiac Firebird Trans Am 1979

• Very nice original condition
• Only 28,000 miles
• Original documentation, richly documented
• Special performance package
• Many options
• Air conditioning

The Pontiac Firebird was designed by the Pontiac division of General Motors between 1967 and 2002. The Firebird was introduced the same year as the automaker's platform-sharing model, the Chevrolet Camaro. The 1st generation was in production between 1967 and 1969. The 2nd generation was built from 1970 to 1981. The new front with four square headlamps was the main innovation for the 1977 Firebird as engine choices became more complex. It was also the year the Trans Am established itself as the car of the 1970s, when Burt Reynolds drove a black and gold special edition in the hit movie Smokey and the Bandit.

Pontiac put a new nose on the Firebird in 1979 with the four rectangular headlamps with their own housing and the lower split grille. The rear was also redesigned with blackout panels over the Formula and Trans Am taillights. The '79 Trans Am was nearly identical to the '78. It was also the last year for the beloved 403 cubic inch V8. In that year, a special silver 10-year anniversary edition of the Trans Am was sold.

This Trans Am is a beautiful original example. The Atlantis Blue paint is in a very neat and original condition. The same goes for the optional custom velor interior. There are many options available with the car.

Air conditioning applies here. This was a very expensive option at the time and therefore popular. The same goes for the Special Performance Package. This includes options such as; 4 disc brakes, wheels and a Special Handling Package (WS6). Car and Driver magazine named the Trans Am with the WS6 performance package the best driving car of 1979. During the bench testing period, the National Hot Rod Association rated the "T/A 6.6" W72 Pontiac 400 engine at 260-280 net horsepower, which was significantly higher than Pontiac's conservative 220 horsepower.

Electric windows were also an option. All of these options added up to over $2,100. Nowadays this is approximately equal to around € 8,600.

The Trans Am is very rich in original documentation. The original purchase invoice with the complete option list applies here. In addition, there are also the associated original manuals, papers and all maintenance invoices. In short, a folder full of documentation.

We can also arrange the export documents and transport for you. An insurance for 2 weeks is also possible!

We have been trading vintage, classic and modern sports cars for years, with sales throughout the Netherlands, Europe and the rest of the world. We offer a wonderful variety of collector cars capable of providing years of pure pleasure, which you can find online at www.carrosso.com or by visiting our showroom in Oldemarkt, an hour's drive from Amsterdam.

We have a wide variety of classic sports cars, if you are interested in the specific details of a particular car, please give us a call. We are open to negotiating transactions, we can stock cars and we have an effective and reliable way to sell your cars through our purchase or consignment sales program. So, if you have a (classic) sports car for sale, please contact us.

🇩🇪 Informationen auf Deutsch:

Modellbereich: Jul 1977 - Jul 1980
Antrieb: Hinterradantrieb
Zylinderzahl: 8
Motorhubraum: 6.600 cc
Leergewicht: 1.642 kg
Polsterung: Velours
Hefte: Vorhanden

Pontiac Firebird Trans Am 1979

• Sehr schöner Originalzustand
• Nur 28.000 Meilen
• Originaldokumentation, reich dokumentiert
• Spezielles Leistungspaket
• Viele Optionen
• Klimaanlage

Der Pontiac Firebird wurde zwischen 1967 und 2002 von der Pontiac-Abteilung von General Motors entworfen. Der Firebird wurde im selben Jahr wie das Plattform-Sharing-Modell des Autoherstellers, der Chevrolet Camaro, eingeführt. Die 1. Generation war zwischen 1967 und 1969 in Produktion. Die 2. Generation wurde von 1970 bis 1981 gebaut. Die neue Front mit vier quadratischen Scheinwerfern war die Hauptinnovation für den Firebird von 1977, da die Motorauswahl komplexer wurde. Es war auch das Jahr, in dem sich der Trans Am als das Auto der 1970er etablierte, als Burt Reynolds in dem Erfolgsfilm Smokey and the Bandit eine schwarz-goldene Sonderedition fuhr.

Pontiac verpasste dem Firebird 1979 mit den vier rechteckigen Scheinwerfern mit eigenem Gehäuse und dem unteren geteilten Kühlergrill eine neue Nase. Das Heck wurde ebenfalls mit Verdunklungsblenden über den Rücklichtern des Formula und des Trans Am neu gestaltet.Der 79er Trans Am war nahezu identisch mit dem 78er. Es war auch das letzte Jahr für den geliebten 403-Kubikzoll-V8. In diesem Jahr wurde eine silberne Sonderausgabe des Trans Am zum 10-jährigen Jubiläum verkauft.

Dieser Trans Am ist ein wunderschönes Originalbeispiel. Die Lackierung in Atlantis Blue ist in einem sehr gepflegten und originalen Zustand. Gleiches gilt für die optionale Custom-Velours-Innenausstattung. Es gibt viele Möglichkeiten mit dem Auto.

Hier kommt eine Klimaanlage zum Einsatz. Dies war damals eine sehr teure Option und daher beliebt. Gleiches gilt für das Special Performance Package. Dazu gehören Optionen wie; 4 Scheibenbremsen, Laufräder und ein Special Handling Package (WS6). Das Magazin Car and Driver nannte den Trans Am mit dem WS6-Leistungspaket das am besten fahrende Auto von 1979. Während der Testphase bewertete die National Hot Rod Association den "T / A 6.6" W72 Pontiac 400-Motor mit 260-280 PS netto. was deutlich höher war als die konservativen 220 PS von Pontiac.

Elektrische Fensterheber waren auch eine Option. Alle diese Optionen summierten sich auf über 2.100 $. Heutzutage entspricht dies in etwa etwa 8.600 €.

Der Trans Am ist sehr reich an Originaldokumentation. Hier gilt die Original-Kaufrechnung mit der vollständigen Optionsliste. Dazu kommen noch die dazugehörigen originalen Handbücher, Papiere und alle Wartungsrechnungen. Kurz gesagt, ein Ordner voller Dokumentation.

Auch die Ausfuhrdokumente und den Transport können wir für Sie arrangieren. Auch eine Versicherung für 2 Wochen ist möglich!

Wir handeln seit Jahren mit Oldtimern, klassischen und modernen Sportwagen, mit Verkäufen in den Niederlanden, Europa und dem Rest der Welt. Wir bieten eine wunderbare Auswahl an Sammlerautos, die Ihnen jahrelang Freude bereiten können. Sie finden sie online unter www.carrosso.com oder besuchen Sie unseren Showroom in Oldemarkt, eine Autostunde von Amsterdam entfernt.

Wir haben eine große Auswahl an klassischen Sportwagen, wenn Sie an den spezifischen Details eines bestimmten Autos interessiert sind, rufen Sie uns bitte an. Wir sind offen für Verhandlungen über Transaktionen, wir können Autos auf Lager halten und wir haben eine effektive und zuverlässige Möglichkeit, Ihre Autos durch unser Ankauf- oder Kommissionsverkaufsprogramm zu verkaufen. Wenn Sie also einen (klassischen) Sportwagen zu verkaufen haben, wenden Sie sich bitte an uns.