1990 Mercedes-Benz S-Class

300 SE W126 Limousine

Summary

  • Year of manufacture 
    1990
  • Mileage 
    16 099 km / 10 004 mi
  • Car type 
    Saloon
  • Drive 
    LHD
  • Condition 
    Original condition
  • Exterior brand colour 
    Dunkelblau 904 U
  • Interior colour 
    Blue
  • Interior type 
    Leather
  • Number of doors 
    4
  • Number of seats 
    4
  • Location
  • Exterior colour 
    Blue
  • Gearbox 
    Automatic
  • Performance 
    200 PS / 148 kW / 198 BHP
  • Drivetrain 
    2wd
  • Fuel type 
    Petrol

Description

- Cruise control, electrically adjustable seats
- Very nice color combination
- Very well maintained, new car character
- Only with a total of 16,099 km
- H certificate, registered in Germany

Vehicle history:

Bruno Sacco, head of the main stylistics department back then, and Werner Breitschwerdt, director of the car body division, were responsible for the development of the W 126. As a result of the oil crisis, the development of the new S-Class concentrated on economic criteria such as reducing vehicle weight and thereby improving vehicle-specific consumption compared to the previous series, in parallel to the best possible safety. The result is the 300 SE Mercedes, a vehicle that shaped an era.
This very beautiful car came back to Germany from Japan and exudes new car charm. It is prepared for immediate registration including an H-certificate in Germany.

- Tempomat, elektrisch verstellbare Sitze
- Sehr schöne Farbkombination
- Sehr gepflegt, Neuwagencharakter
- Erst 16.099 km gelaufen
- H Gutachten, deutsche Vollabnahme

Fahrzeughistorie:

Verantwortlich für die Entwicklung des W 126 waren Bruno Sacco, zum damaligen Zeitpunkt Leiter der Hauptabteilung Stilistik, und Werner Breitschwerdt als Direktor des Bereichs PKW-Aufbauten. Infolge der Ölkrise konzentrierte man sich bei der Entwicklung der neuen S-Klasse parallel zum sicherheitstechnisch Bestmöglichen auch auf ökonomische Kriterien wie etwa die Senkung des Fahrzeuggewichts und dadurch auf die Verbesserung des fahrzeugspezifischen Verbrauchs im Vergleich zur Vorgängerbaureihe. Das Ergebnis ist der Inbegriff des Kanzler Mercedes, ein Fahrzeug, welches eine Epoche prägte.
Dieser sehr schöne Wagen kam aus Japan zurück nach Deutschland und versprüht Neuwagen-Charme. Er ist für eine sofortige Zulassung inklusive H-Gutachten in Deutschland vorbereitet.