2018 Mercedes-Benz G-Class

G65 AMG Final Edition

Summary

  • Year of manufacture 
    2018
  • Mileage 
    1 000 km / 622 mi
  • Car type 
    SUV
  • Country VAT 
    DE
  • Electric windows
    Yes
    Climate control
    Yes
    Airbags
    Yes
    ABS
    Yes
    ESP
    Yes
    Immobilizer
    Yes
  • Drive 
    LHD
  • Condition 
    Used
  • Exterior brand colour 
    197U Obsidianschwarz
  • Metallic 
    Yes
  • Interior colour 
    Black
  • Interior type 
    Leather
  • Number of doors 
    5
  • Number of seats 
    5
  • Location
  • Exterior colour 
    Black
  • Gearbox 
    Automatic
  • Performance 
    630 PS / 464 kW / 622 BHP
  • Drivetrain 
    4wd
  • Fuel type 
    Petrol

Description

Der Mercedes-Benz G65 AMG Final Edition

Zum Auslauf des Mercedes-AMG G 65 bot AMG eine exklusive Final Edition an. Sie ist auf weltweit 65 Exemplare limitiert. Die besonders expressive finale Auflage spiegelt die Erfolgsgeschichte des stärksten Serien-Offroaders der Welt wider. Mehr als jede dritte weltweit verkaufte G‑Klasse stammt aus dem Hause AMG. Die G 65 Final Edition war zum Preis ab 310.233 Euro ausschließlich für die treusten Kunden erhältlich. Souverän präsentiert sich der AMG 6,0-Liter-V12-Motor mit 463 kW (630 PS). Mit einem maximalen Drehmoment von 1000 Newtonmetern bei 2.300-4.300 Umdrehungen bietet das V12-Topmodell seine einzigartige Kombination von Antriebsdynamik und Laufkultur. Die Beschleunigung von null auf 100 km/h absolviert die G 65 Final Edition in 5,3 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit beträgt elektronisch begrenzt 230 km/h. Der V12-Biturbo mit seinem souveränen Ansprechverhalten und kraftvollen Sound ist zweifellos ein Highlight der langen Erfolgsgeschichte der Ottomotoren und kommt mit zahlreichen hochkarätigen Technikdetails. Neben der Bi-Abgasturboaufladung zählen dazu eine Multi-Spark-Zündung mit zwölf Doppelzündspulen sowie eine besonders leistungsfähige Motorsteuerung. Die Resultate: optimale Verbrennung, kultivierter Komfort, maximale Effizienz sowie herausragende Laufruhe und Leistungsentfaltung. Die hochwertige Carbon-/Aluminium-Motorabdeckung rundet das Paket optisch ab. Das AMG SPEEDSHIFT PLUS 7G‑TRONIC Automatikgetriebe übernimmt die Kraftübertragung an alle vier Räder. Große Bodenfreiheit und lange Federwege bilden die Grundlage für die exzellenten Offroad-Eigenschaften des Mercedes-AMG G 65. Beim dynamischen Exterieurdesign der G 65 Final Edition betonen 21 Zoll große Leichtmetallräder im 5‑Doppelspeichen-Design in bronze, silberne Bremssättel und der seitliche AMG Sport-Zierstreifen den sportlichen Auftritt. Weitere Akzente setzen in bronze matt gehaltene Features wie der Unterfahrschutz, Zierteile im Stoßfänger, die Felgen und die Außenspiegel sowie die Reserveradabdeckung in obsidianschwarz mit einem entsprechend gestalteten Einleger. Dazu passen der Kühlergrill mit schwarzem Gitter und einer bronze matt lackierten Umrandung. Trittbretter und Endrohre sind in mattem Schwarz gehalten. Einleger in den Außen-Schutzleisten in Hochglanzschwarz runden das Bild ab. Auch im Interieur ist das Sondermodell von hochwertigem Design geprägt: Zum Umfang gehört das designo Exklusivpaket in designo Leder Nappa schwarz mit Sitzseitenwangen in Carbon-Optik und Ziernähten in hellbraun. Carbonzierteile mit Zierfäden in bronze, der gefräste Edition-Schriftzug im Haltegriff sowie Fußmatten mit Ledereinfassung und Ziernaht in hellbraun runden das Bild ab. Der Fahrer nimmt hinter dem unten abgeflachten, griffigen AMG Performance Lenkrad in Leder Nappa schwarz Platz. Besonders komfortabel wird die Fahrt dank des Sitzkomfort-Pakets inklusive Multikontursitze und Sitzklimatisierung für Fahrer und Beifahrer.

Die G-Klasse ist seit 1979 das Top-Modell unter den Luxus-Geländewagen. Sie ist nicht nur die mit Abstand am längsten gebaute Pkw-Modellreihe der Mercedes-Benz Historie, sondern auch der Urvater aller SUVs mit Stern – daher tragen alle Mercedes Offroader das große G im Namen. Die G 65 Final Edition wird wie die gesamte Baureihe in Graz überwiegend im Manufaktur-Charakter produziert. Bereits 1979 brachte AMG ein G-Modell auf den Markt. 1999 folgt der G 55 AMG. Sein V8 Motor leistete 260 kW/354 PS. Der auf 5,5 Liter Hubraum vergrößerte Achtzylindermotor übernahm zwar die Dreiventiltechnik und die Doppelzündung des Serientriebwerks, bot aber neben deutlich gesteigerter Leistung auch ein hohes Drehmoment von 525 Newtonmetern ab 3.000 Umdrehungen. Der G 55 AMG war geschlossen mit kurzem und langem Radstand und als Cabriolet mit kurzem Radstand erhältlich. 2012 erweiterte sich der Stammbaum. In einer sehr umfassenden Modellpflege erhielt die G‑Klasse ein komplett neues Exterieur. Auch Affalterbach schärfte kräftig nach und schickte den G 65 AMG ins Rennen. Er brachte alles mit, wovon leistungshungrige Fans dieser Offroad-Ikone träumen – etwa einen 6,0 Liter großen Zwölfzylindermotor mit Carbon-/Aluminium-Abdeckung. Mit 1.000 Newtonmetern wurde der G 65 AMG der stärkste Serien-Geländewagen der Welt. Der G wurde zu einer topmodernen Legende, die sich seither einer wachsenden Fangemeinde erfreut.

Das hier angebotene Fahrzeug wurde am 25.01.2018 nach Stuttgart an seinen Besitzer, wohnhaft in Leonberg, ausgeliefert. Dieser nutzte den G65 nur für besondere Anlässe und so zeigt die Laufleistung, dieses noch immer absolut neuwertigen Fahrzeugs, lediglich 1.000 KM. Für Detailfragen steht Ihnen unser Verkaufspersonal jederzeit gerne zur verfügung.

115K STEUERCODE FUER SERVICEINTERVALL 15000 KM
197U OBSIDIANSCHWARZ METALLIC
229L DEUTSCHLAND
250B MOBILO
2XXL BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND
332B SPRACHE KOMBIINSTRUMENT/ HU - DEUTSCH
402B DVD-PLAYER MIT REGIONAL-CODE 2 EUROPA,JAPAN
551A LEDER EXCLUSIV - SCHWARZ / ANTHRAZIT
590A LEDER CARBON ZWEIFARBIG
969 COC-PAPIER EURO6 TECH. MIT ZULASS.BESCHEIN. TEIL 2
BB3 ELEKTRONISCHES STABILITAETS-PROGRAMM (ESP)
BS1 AMG BREMSSAETTEL VORNE UND HINTEN SILBERFARBIG
C63 UNTERFAHRSCHUTZ EDELSTAHL
C94 AUSSENSCHUTZLEISTE MIT EINLEGERN IN SCHWARZ
EA2 TOTWINKEL-ASSISTENT
EH3 MEDIA INTERFACE
EI0 UMSTELLUNG DVB-T2 MIT EXT. KARTENLESER
EK0 MERCEDES-BENZ NOTRUFSYSTEM
EK3 MB CONNECT - REMOTE ONLINE (HERMES)
EM0 LIVE TRAFFIC - FAEHIGKEIT (HERMES)
EM2 HERMES - KOMMUNIKATIONSMODUL UMTS
EM7 FOND - ENTERTAINMENT
EM8 TV - TUNER
EO2 HEADUNIT EUROPA/GUS-STAATEN/MONGOLEI
EP3 UNIVERSAL-TELEFONIE-PAKET
EU4 COMAND ONLINE
EU9 HARMAN KARDON LOGIC 7 SURROUND-SOUNDSYSTEM
EV1 SMARTPHONE-INTEGRATION
EV3 SMARTPHONE-INTEGRATION CARPLAY
EV4 SMARTPHONE-INTEGRATION GOOGLE AUTOMOTIVE LINK
EX9 3 JAHRE KOSTENFREIE KARTENDATEN -UPDATES
EZ8 PARK-ASSISTENT PARKTRONIC
EZ9 AKTIVER ABSTANDS-ASSISTENT DISTRONIC
F16 SCHIEBEDACH ELEKTRISCH MIT HEBEFUNKTION
F463 BAUREIHE 463 - GELAENDEWAGEN
F49 WINDSCHUTZSCHEIBE HEIZBAR
FG3 BOTTLEHOLDER HINTEN
FH2 DESIGNO INNENHIMMEL MICROFASER DINAMICA SCHWARZ
FM2 WARNWESTE FUER FAHRER UND PASSAGIERE
FR1 AMBIENTEBELEUCHTUNG
FR8 RUECKFAHRKAMERA
FT2 FAHRZEUGWIEGUNG FUER COC
FV STATIONSWAGEN LANG
FZ8 EDW MIT ABSCHLEPPSCHUTZ UND INNENRAUMABSICHERUNG
G42 AMG SPEEDSHIFT PLUS 7G-TRONIC
GA GETRIEBE AUTOMATISCH
H10 SITZHEIZUNG FUER FAHRER UND BEIFAHRER
H11 HEIZUNG F. FONDSITZBANK
H12 STANDHEIZUNG
IM2 BEREIFUNG 295/40 R21
IW0 ETG - E1*96/79*0064*38 TYP 463
M279 V12-OTTOMOTOR M279
M60 HUBRAUM 6,0 LITER
M92 ABGASREINIGUNG EURO 6 TECHNIK
MC9 MOTOR M279 KE 60 LA
ME2 LEISTUNGSSTEIGERUNG
O17 BFS-MODELLJAHR 2017
P88 FOLIERUNG SEITENWAND
PA1 SITZKOMFORT-PAKET
PA3 EXTERIEUR-EDELSTAHL-PAKET
PA6 DESIGNO EXKLUSIV-PAKET
PA8 PARK-PAKET
R13 53,3 CM (21") AMG SCHMIEDERAEDER GLANZGEDREHT
RB5 RESERVERADABDECKUNG IN WAGENFARBE LACKIERT
RY6 REIFENDRUCKKONTROLLE
S00 DESIGNO MANUFAKTUR
SD0 KINDERSITZBEFESTIGUNG ISOFIX
SQ1 FARBLICH ABGESTIMMTE ZIERNAEHTE IN HELLBRAUN
T84 TRITTBRETT SEITLICH
V32 HALTEGRIFF INNENHIMMEL SCHWARZ BELEDERT
VL2 FUSSMATTEN VELOURS
VL9 AMG PERFORMANCE LENKRAD
W72 WAERMEDAEMMEND DUNKEL GETOENTES GLAS
XU1 SCHILDER / DRUCKSCHRIFTEN DEUTSCH
XZ7 AENDERUNGSJAHR 2017 (MODELLJAHR 2018)
Y16 FEUERLOESCHER
Y65 KAELTEMITTEL ALTERNATIV
Y78 KRATZBESTAENDIGER KLARLACK
YF9 GARAGENTOROEFFNER IM INNENSPIEGEL INTEGRIERT
ZA2 TRANSPORTVOLLVERPACKUNG
ZB8 EXCLUSIVE EDITION
ZD6 CHROM-PAKET
ZG6 ZIERELEMENTE AMG CARBON
ZR2 AMG FUER EUROPA / JAPAN
ZR5 FINAL EDITION G65
ZY0 DESIGNO-FAHRZEUG
_________________________________________________________________________________

The Mercedes-Benz G65 AMG Final Edition

To mark the discontinuation of the Mercedes-Benz G 65 AMG was offering an exclusive Final Edition, limited to just 65 examples worldwide. The particularly expressive Final Edition reflects the successful story of the world's most powerful series production off-roader. More than a third of all G‑Class vehicles sold worldwide originate from AMG. The G 65 Final Edition was available with immediate effect starting at 310,233 €. The AMG 6.0-litre V12 engine generating 463 kW (630 hp) is totally self-assured. With a maximum torque of 1000 Nm at 2300-4300 rpm, the top-of-the-line V12 engine boasts a unique combination of drive dynamics and smooth running characteristics. The G 65 Final Edition accelerates from 0 to 100 km/h in 5.3 seconds and reaches a top speed of 230 km/h (electronically limited). The V12 biturbo engine with its superior response and powerful sound is unquestionably a highlight in the long, successful story of petrol engines and features a host of top-class technical details. Alongside twin turbochargers it boasts a multi-spark ignition with twelve twin-spark ignition units plus a particularly effective engine management system. The results are optimum combustion, accomplished comfort, maximum efficiency as well as outstanding levels of refinement and power delivery. The high-quality carbon-fibre/aluminium engine cover rounds off the package visually. The AMG SPEEDSHIFT PLUS 7G‑TRONIC automatic transmission takes care of the transfer of power to all four wheels. High ground clearance and long suspension travel form the basis for the excellent off-road characteristics of the Mercedes-AMG G 65. The sporty appearance of the dynamic exterior design of the G 65 Final Edition is underscored by large 21‑inch 5‑t win-spoke light-alloy wheels in bronze, silver brake callipers and AMG Sport trim strips on the sides. Additional highlights come courtesy of features retained in matt bronze such as the underride guard, the trim elements in the bumpers, the wheels and exterior mirrors plus the spare wheel cover in obsidian black with appropriately designed insert. These are complemented by the radiator grille with black mesh screen and surround painted in matt bronze. Running boards and tailpipes are retained in matt black. Inserts in the exterior protective strips in high-gloss black complete the look. This special model also has a high-quality interior design: the scope of equipment includes the designo Exclusive package in designo black nappa leather with seat side bolsters in a carbon-fibre look and topstitching in light brown. Carbon-fibre trim elements with decorative stitching in bronze, the milled Edition lettering in the grab handle plus floor mats with leather edging and topstitching in light brown round off the look. The driver sits behind an AMG Performance steering wheel in black nappa leather featuring a flattened bottom section and excellent grip. Driving is particularly comfortable thanks to the Seat Comfort package including multicontour seats and climatised seats for driver and front passenger.

The G-Class has been the top model among luxury off-road vehicles since 1979. It is not only by far the passenger car model series with the longest production run in the history of Mercedes-Benz, but also the forefather of all SUVs to bear the three-pointed star – this is why all Mercedes off-road models feature the upper-case G in their name. Like the entire model series, the G 65 Final Edition will be produced in Graz, primarily in the hand-finishing section of the production facility. AMG brought a G model onto the market as early as 1979. This was followed in 1999 by the G 55 AMG. Its V8 engine produced 260 kW/354 hp. Although the eight-cylinder engine with a displacement enlarged to 5.5 litres adopted the three-valve technology and dual ignition of the series production unit, it also offered high torque of 525 Nm from 3000 rpm alongside significantly increased output. The G 55 AMG was available with closed roof in short- and long-wheelbase variants and as a cabriolet with a short wheelbase. In 2012 the family tree was extended. As part of a very comprehensive facelift, the G‑Class was given a completely new exterior. Affalterbach also made some powerful refinements and launched the G 65 AMG into the mix. It incorporated everything the performance-hungry fans of the off-road icon had been dreaming of – such as a 6.0‑litre 12‑cylinder engine with carbon-fibre/aluminium cover. Generating 1000 Nm, the G 65 AMG became the most powerful series production off-road vehicle in the world. The G became an ultra-modern legend, which has since delighted a growing community of fans.

The vehicle offered here was delivered to its owner, who lives in Leonberg, on January 25, 2018 in Stuttgart. He used the G65 only for special occasions and so the mileage of this still as good as new vehicle shows only 1,000 KM. Our sales staff will be happy to answer any questions you may have.