1962 Mercedes-Benz 300 SL

Roadster Alumotor/Scheibenbremsen 

Summary

  • Year of manufacture 
    1962
  • Car type 
    Convertible / Roadster
  • Drive 
    LHD
  • Condition 
    Restored
  • Interior colour 
    Red
  • Interior type 
    Leather
  • Location
  • Exterior colour 
    Silver
  • Gearbox 
    Other

Description

Beschreibung:

Der 300 SL als Flügeltürer feierte seine Premiere auf der „International Motor Sports Show“ in New York, die vom 6. bis zum 14. Februar 1954 stattfand. Mercedes-Benz erlebte auf der Motor Show eine enorm positive Besucherresonanz auf den 300 SL und startete im August 1954  die Serienproduktion im Werk Sindelfingen. Der 300 SL Roadster löste 1957 den Flügeltürer ab.

Zwischen 1957 und 1963 wurden insgesamt 1.858 300 SL Roadster produziert, davon lediglich ca. 210 Stück in der Ausführung mit Scheibenbremsen und Alumotor.

Der MB 300 SL Roadster mit Alumotor und Scheibenbremsen wurde im Mai 1962 im Werk fertiggestellt und in Europa ausgeliefert. Der Wagen wurde in den 70er Jahren in die USA verkauft und war dort bei sehr gut nachvollziehbaren, besten Adressen beheimatet. Auf Basis seines erstklassig erhaltenen Originalzustandes wurde das Fahrzeug behutsam teilrestauriert und dabei vollständig zerlegt, die Lackierung auf blanker Karosserie erneuert und die Technik umfangreich überarbeitet. Neben dem fantastisch original erhaltenen Interieur sind auch alle eingeschlagenen Nummern, Prägungen und Typenschilder noch original und entsprechen der Auslieferung. Ein aufwendiges Gutachten mit Originalitätsprüfung vor Überarbeitung des Fahrzeuges ist vorhanden.
Mit einer gefertigten Stückzahl von nur etwa 210 Fahrzeugen, ist der 300 SL Roadster mit Scheibenbremsen und Alumotor in Sammlerkreisen eine begehrte Rarität.

Ausstattung:

Alumotor, Scheibenbremsen, Hardtop - Description:

The 300 SL as gullwing was introduced at the "International Motor Sports Show" in New York which took place from 6 to 14 February 1954. Mercedes-Benz received an enormously positive visitor response on the 300 SL and started series production at the Sindelfingen plant in August 1954. In 1957 the Gullwing was finally replaced by the 300 SL Roadster.

Between 1957 and 1963 a total of 1.858 300 SL Roadster were produced, only about 210 of them in the version with disc brakes and aluminium engine.

The MB 300 SL Roadster with aluminum engine and disc brakes was completed at the factory in May 1962 and delivered in Europe. In the 70`s the car was sold to the USA where it was located at very well traceable, best addresses. Based on its superbly maintained original condition, the car was carefully partially restored and completely disassembled. The paintwork was renewed on the bare body and the technology was extensively overhauled. Beside the fantastically original interior, all numbers, embossing and nameplates are still original and correspond to the delivery specifications. A complex valuation report with originality check before overhaul of the vehicle is available.
With a manufactured number of only about 210 vehicles, the 300 SL Roadster with disc brakes and aluminium engine is a sought-after rarity in collector circles.

Equipment:

Aluminum engine, disc brakes, hardtop