2007 Ferrari F430

F430 Spider

Summary

  • Year of manufacture 
    2007
  • Car type 
    Other
  • Lot number 
    310
  • Drive 
    RHD
  • Condition 
    Used
  • Location
  • Exterior colour 
    Other

Description

  • Rare and desirable six-speed manual gearbox
  • Two private owners from new
  • Stunning Bianco Avus over Nero colour scheme

The Ferrari F430 Spider was unveiled at the 2005 Geneva Motor Show and represented a clear step forwards both in terms of performance and engineering over its predecessor, the 360 Spider.

Designed by Pininfarina, the F430 incorporated a number of design elements from classic Ferraris of the past; the front clearly taking inspiration from the 250 TR 61 Le Mans racer, whilst the rear benefitted from new lights and an engine cover similar to those on the Enzo. The engine itself was an all-new 32-valve aluminium 4.3-litre V-8 engine, capable of 483 bhp and 343 foot-pounds of torque, 80% of which was available at under 3,500 rpm. Performance was blistering; a top speed just shy of 320 km/h and a 0–100 km/h benchmark of under four seconds.

For the Spider, a two-stage, all-electric retractable roof was incorporated into the design. Taking just 20 seconds to lower, it stored under a flush-fitting tonneau cover that ensured the aerodynamics of the car were largely unaffected, roof up or down.

This wonderful example was first delivered in March 2007. Specified in Bianco Avus over Nero leather with white stitching, it presents in fine condition having covered just under 37,000 km to date. To ensure maximum aural enjoyment with the roof down, an upgraded exhaust system has been fitted, whilst the interior benefits from Daytona-style seats and carbon-fibre trims from the factory. The service booklet shows five stamps, all at Ferrari-approved specialists, with its most recent service being in July 2018 at Cavallari Motors of Monaco, since which the car has covered just 500 km.

The car is accompanied by its full suite of owner’s manuals, service book and tool kit. Manual transmission-equipped F430s are highly prized items, with the Spider being arguably the pick of the range for ultimate thrills. This example is no exception.

• Gesuchte Variante mit Sechsgang-Handschaltgetriebe
• Zwei private Besitzer seit EZ
• Atemberaubende Farbkombination bianco avus mit Leder nero

Gegenüber seinem Vorgänger, dem 360 Spider, war der 2005 auf dem Autosalon in Genf vorgestellte Ferrari F340 Spider ein klarer Schritt nach vorn in Bezug auf Performance und Technik.

Der von Pininfarina entworfene F430 erinnerte in einer Reihe von Designelementen an klassische Ferrari: die Front zeigte offensichtliche Anklänge an den 250 TR 61 Le Mans Rennwagen, während das Heck von neuen Leuchten und einer Motorabdeckung wie der vom Enzo profitierte. Der komplett neue 32-Ventil 4.3-Liter V8 aus Aluminium leistete 490 PS, während 80% des Drehomements von 465 Nm unterhalb von 3.500/min bereitstanden. Die Fahrleistungen waren eindrucksvoll: eine Höchstgeschwindigkeit von nur knapp unter 320 km/h und eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in unter vier Sekunden.

Das zweistufige und komplett versenkbare Dach des Spider fügt sich hervorragend in die Gesamtgestaltung ein. Es ließ sich in nur 20 Sekunden unter einer glattflächigen Abdeckung verstauen, sodass die Aerdynamik nicht beeinträchtigt wurde, egal ob nun offen oder geschlossen.

Dieses wunderbare Exemplar in bianco avus mit Innenraum in Leder nero mit weißen Nähten wurde im März 2007 neu ausgeliefert. Das Fahrzeug präsentiert sich in sehr gutem Zustand, zeigt es doch nur knapp unter 37.000 km Gesamtlaufleistung. Für maximalen akustischen Genuss bei geöffnetem Verdeck wurde eine spezialle Abgasanlage installiert. Im Innenraum fanden sich ab Werk Sitze im Daytona-Stil und Karbon-Applikationen. Das Scheckheft zeigt fünf Stempel, alle bei autorisierten Ferrari-Spezialisten, wovon der aktuellste im Juli 2018 bei Cavallari Motors in Monaco durchgeführt wurde. Seitdem ist der Wagen nur 500 km gelaufen.

Dazu gehören alle Handbücher und die Betriebsanleitung sowie der Werkzeugsatz. F430 mit Handschaltgetriebe sind heute sehr gesucht, und unter ihnen ist der Spider die beste Wahl. Dieses Exemplar macht da keine Ausnahme.

To view this car and others currently consigned to this auction, please visit the RM website at rmsothebys.com/en/auctions/es19.