1996 Ferrari F355

GTB Verde Silverstone

Summary

  • Year of manufacture 
    9/1996
  • Mileage 
    40 210 km / 24 986 mi
  • Car type 
    Coupé
  • Electric windows
    Yes
  • Drive 
    LHD
  • Condition 
    Original condition
  • Exterior brand colour 
    "Verde Silverstone"
  • Metallic 
    Yes
  • Interior colour 
    Brown
  • Interior type 
    Leather
  • Number of doors 
    2
  • Number of seats 
    2
  • Location
  • Exterior colour 
    Green
  • Gearbox 
    Manual
  • Performance 
    381 PS / 281 kW / 376 BHP
  • Drivetrain 
    2wd
  • Fuel type 
    Petrol

Description

- Coachwork by PininFarina
- Ordered and delivered through Garage Francorchamps in Bruxelles, Belgium
- Very rare color: Verde Silverstone
- Service book maintained

Vehicle history:

The Italian mid-engined coupe was first presented by Ferrari in Geneva in 1994. It was immediately apparent that the new Ferrari was clearly superior to its predecessor, the 348. It had technical innovations that finally introduced the brand to the modern era. The new model also set an example in terms of workmanship and appearance, as it practically matched the expensive 12-cylinder models. In terms of performance, the F355 is in no way inferior to its successor, the 360 Modena.
This Ferrari F355 GTB has probably been ordered from Ferrari's famous Garage Francorchamps in Bruxelles as a demonstration vehicle. It was only in Belgium two years later that he was admitted. Today this Ferrari 355 presents itself in a very good condition. It is currently waiting for its new owner.

- Coachwork von PininFarina
- Bestellt und ausgeliefert über Garage Francorchamps in Bruxelles, Belgien
- Sehr seltene Farbe: Verde Silverstone
- Scheckheft gepflegt

Fahrzeughistorie:

Das italienische Mittelmotor Coupé wurde 1994 in Genf erstmals von Ferrari präsentiert. Es zeigte sich gleich, dass der neue Ferrari seinem Vorgänger 348 deutlich überlegen war. So brachte er technische Neuerungen mit, die die Marke in diesem Segment endlich in der Neuzeit ankommen ließ. Auch was Verarbeitung und Anmutung anging, setzte das neue Modell Zeichen, indem es mit den teuren 12 Zylinder Modellen quasi gleichzog. Hinsichtlich der Fahrleistungen steht der F355 seinem Nachfolger, dem 360 Modena, in nichts nach.
Dieser Ferrari F355 GTB ist von der berühmten Garage Francorchamps in Bruxelles wohl als Vorführwagen bei Ferrari bestellt worden. Erst zwei Jahre später wurde er in Belgien erstzugelassen. Zwei weitere eingetragene Besitzer in Deutschland warteten den Ferrari, wie es sich gehört. Heute steht er in einem sehr schönen Zustand vor uns und wartet auf seinem neuen Liebhaber.