1989 Ferrari 328

GTS

Summary

  • Year of manufacture 
    1989
  • Mileage 
    21 500 km / 13 360 mi
  • Car type 
    Coupé
  • Drive 
    LHD
  • Condition 
    Restored
  • Interior colour 
    Black
  • Interior type 
    Leather
  • Location
  • Exterior colour 
    Red
  • Gearbox 
    Manual

Description

- Ca. 1200 Exemplare gefertigt
- 3. Hand, nur 21.500 km
- Sammlerfahrzeug
- Erstklassiger Zustand

Beschreibung:

Der Ferrari 328 GT war eines der letzten Modelle, deren Entwicklung von Enzo Ferrari selbst begleitet wurde. Er wirkte wesentlich gefälliger als sein kantiger Vorläufer 308. Das neue Design zeichnete sich durch gerade Linien mit schwungvollen Akzenten aus. Die Front und die Heckpartie wurden etwas herausgezogen und abgerundet. Die Bezeichnung 328 schlüsselt sich auf in die „3“ und „2“ für 3,2 Liter und die „8“ steht für den 8 Zylinder Motor.

Erhältlich war der 328 als geschlossene GTB Version, Grand Tourismo Berlinetta und als GTS, Grand Tourismo Spider. Die GTS Version hat als Besonderheit das herausnehmbare Targa-Dach.

Der hier präsentierte Ferrari 328 GTS ist ein begehrtes spätes Fahrzeug der letzten Serie und wurde am 05. Mai 1989 an den bekannten, italienischen Ferrari-Sammler Alberto Garnerone ausgeliefert. Später wurde der Wagen nach Deutschland verkauft und befindet sich seit 2013 in dritter Hand.

Dieses außergewöhnlich originale Fahrzeug hat eine Laufleistung von nur 21.500 km. Aktuell wurde ein großer Service inklusive Zahnriemenwechsel durch einen Fachbetrieb durchgeführt.

Der Wagen ist Scheckheft gepflegt und die originalen Bordbücher sind vorhanden. Ein aktuelles Begutachtung Wertgutachten liegt vor.

Dies ist eine seltene Gelegenheit, einen der letzten Ferrari 328 GTS

in einem erstklassigen Zustand und mit geringer Laufleistung zu erwerben!

Produktion:

Vom Ferrari 328 GTS mit ABS wurden nur ca. 1200 Stück gefertigt.

;
---
- About 1200 examples built
- 3. hand, just 21.500 km
- Collector's item
- Ecxellent condition

Description:

The Ferrari 328 GT was one of the last models whose development was supervised by Enzo Ferrari himself. It had a much more pleasing appearance than its angular 308 predecessor. The new design was characterised by straight lines with sweeping accents. The front and rear sections were slightly pulled out and rounded off. The designation 328 breaks down into "3" and "2" for 3.2 litres and the "8" stands for the 8 cylinder engine.

The 328 was available as a closed GTB version, Grand Tourismo Berlinetta and as a GTS, Grand Tourismo Spider. The GTS version had the special feature of a removable Targa roof.

The Ferrari 328 GTS presented here is a sought-after late model of the last series and was delivered to the well-known Italian Ferrari collector Alberto Garnerone on 5 May 1989. The car was later sold to Germany and has one owner since 2013.

This exceptionally original vehicle has a mileage of only 21,500 km. A major service including a timing belt change was carried out by a specialised workshop.

The original servicebooklet and logbook comes with the car. A valuation report is available.

This is a rare opportunity to acquire one of the last Ferrari 328 GTS

in a first-class condition and with low mileage!

Production:

Only about 1200 examples of the Ferrari 328 GTS with ABS were produced.