2000 BMW Z8

Z8

Summary

  • Year of manufacture 
    2000
  • Car type 
    Other
  • Lot number 
    291
  • Drive 
    RHD
  • Condition 
    Used
  • Location
  • Exterior colour 
    Silver

Description

  • Single ownership and 59,000 km from new
  • Regularly serviced by authorized BMW dealerships
  • Desirable Titan Silver over Black colour scheme

The BMW Z8 was introduced in 1999 as a modern-day homage to the exquisite BMW 507 of the 1950s. Like the 507, the Z8’s show-stopping aesthetics were equalled by its performance; beneath the sculpted body sat one of BMW ‘M’ division’s finest powerplants, the S62 5.0-litre V-8 engine, whilst the aluminium space-frame chassis boasted a perfect 50/50 weight distribution. The result was a 0–100 km/h sprint in a conservative 4.7 seconds and a potential top speed of 290 km/h, more than a match for Ferrari’s 360 Modena according to Car and Driver magazine. Unlike the 360, the Z8 was more than capable of handling duties as an everyday driver, with copious space for two passengers and their luggage for a weekend jaunt.

This E.U.-specification Z8 was first delivered in June 2000 to BMW Andorra to its current British owner. Not only is it noteworthy for being a one-owner example, but it also boasts a full service history with authorized BMW dealers. In 2018, the car was imported to Spain where it has been kept at the owner’s residence in Mallorca. Specified in Titan Silver with black leather trim, it presents in fine condition and is accompanied by its matching hard top and previous service invoices, which testify to its fastidious upkeep.

BMW’s shining star leading them into the 21st century, the Z8 was the perfect halo car for the company at the time and earned a number of passionate fans from its starring role in the James Bond film The World Is Not Enough. Now over 20 years since its design was first shown as a concept, the Z8 has aged exceptionally well and is truly a modern-day classic in every sense.

• Aus erster Hand mit nur 59.000 km Laufleistung
• Regelmäßige Wartung bei BMW Vertragspartnern
• Beliebte Farbkombination titansilber mit schwarzem Leder

Der BMW Z8 wurde 1999 als moderne Hommage an den legendären BMW 507 aus den 1950er Jahren vorgestellt. Wie der 507 kombinierte der Z8 eine atemberaubende Optik mit außergewöhnlich guter Performance: unter der schön geformten Karosserie des Z8 saß eines der besten Aggregate der BMW M GmbH, der 5-Liter V8 S62, während der Aluminium-Spaceframe für eine perfekte Gewichtsverteilung von 50:50 sorgte. Das Ergebnis war ein Sprint von 0 auf 100 km/h in 4,7 Sekunden und eine mögliche Höchstgeschwindigkeit von 290 km/h – dem amerikanischen Fachmagazin Car and Driver zufolge dem Ferrari 360 mehr als ebenbürtig. Mit jeder Menge Platz für Fahrer, Beifahrer und Gepäck für einen Wochenendausflug konnte der Z8 im Gegensatz zum 360 ohne weiteres die Aufgaben des Alltagsautos erfüllen. Dieser Z8 in EU-Ausführung wurde im Juni 2000 durch BMW Andorra an seinen einzigen Besitzer, einen Briten, ausgeliefert. Nicht nur ist dieses Fahrzeug aus erster Hand, sondern es existiert auch eine durchgehende Service-Historie ausschließlich bei BMW Vertragspartnern. 2018 wurde das Fahrzeug nach Spanien importiert, wo es am Wohnsitz des Besitzers auf Mallorca verblieb. Der in titansilber mit schwarzem Leder ausgeführte Z8 präsentiert sich in sehr gutem Zustand, kommt mit passendem Hardtop und älteren Servicebelegen, aus der sich die penible Wartung ersehen lässt. Der Z8 war BMWs strahlender Stern, der die Marke ins 21 Jahrhundert leitete, ein perfektes „Halo Car“ für seine Zeit, das sich nicht zuletzt durch seine Rolle im Film James Bond 007 – Die Welt ist nicht genug viele leidenschaftliche Fans verdiente. 20 Jahre nach der Vorstellung des Konzeptfahrzeugs ist der Z8 wahrhaftig in jedem Sinn zu einem modernen Klassiker geworden.

To view this car and others currently consigned to this auction, please visit the RM website at rmsothebys.com/en/auctions/es19.