1940 BMW 328

Wendler Sport Cabriolet

Summary

  • Year of manufacture 
    1940
  • Mileage 
    17 122 km / 10 640 mi
  • Car type 
    Convertible / Roadster
  • Drive 
    LHD
  • Condition 
    Restored
  • Metallic 
    Yes
  • Interior colour 
    Brown
  • Interior type 
    Leather
  • Number of doors 
    3
  • Number of seats 
    4
  • Location
  • Exterior colour 
    Black
  • Gearbox 
    Manual
  • Performance 
    80 PS / 59 kW / 79 BHP
  • Drivetrain 
    2wd
  • Fuel type 
    Petrol

Description

This BMW 328 was fitted with a rare Wendler body ex works. According to the register, the car was temporarily owned by Rudolf Graf von der Schulenburg-Wolfburg. In his professional life, Graf von der Schulburg was BMW Managing Director and President of the German Automobile Club and a member of the FIA. In the 1990s, the BMW was painstakingly dismantled and a full frame-off restoration was carried out. After completion, the vehicle was used by its owner at various events in Europe in the following years, including the famous Concorso d'Eleganza Ville d'Este. The vehicle is handed over with extensive restoration documentation, registration papers and FIVA ID (class A3). Our sales staff will be happy to answer any questions you may have at any time. Please note that vehicle inspections are generally only possible by prior appointment.
___________________________________________________

Dieser BMW 328 wurde mit einer seltenen Wendler-Karosserie ab Werk ausgestattet. Laut Register befand sich der Wagen zeitweise im Besitz von Rudolf Graf von der Schulenburg-Wolfburg. Graf von der Schulburg war in seinem Berufsleben BMW-Geschäftsführer und Präsident des Deutschen Automobilclubs und Mitglied der FIA. In den 1990er Jahren wurde der BMW aufwendig zerlegt und eine vollständige Frame-Off-Restaurierung durchgeführt. Nach der Fertigstellung wurde das Fahrzeug in den folgenden Jahren von seinem Besitzer bei diversen Events in Europa eingesetzt, unter anderem bei dem berühmten Concorso d'Eleganza Ville d'Este. Das Fahrzeug wird mit einer umfangreichen Restaurierungsdokumentation, Zulassungspapieren und FIVA-Ausweis (Klasse A3) übergeben. Für Detailfragen steht Ihnen unser Verkaufspersonal jederzeit gerne zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass Fahrzeugbesichtigungen grundsätzlich nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich sind.