1991 Bentley Turbo

Turbo RL

Summary

  • Year of manufacture 
    1991
  • Car type 
    Other
  • Lot number 
    303
  • Drive 
    RHD
  • Condition 
    Used
  • Location
  • Exterior colour 
    Blue

Description

To Be OFFERED AT AUCTION WITHOUT RESERVE at RM Sothebys' Essen event, 11 - 12 April 2019.
Estimate:
€30.000 - €40.000

  • Offered from the Youngtimer Collection
  • Delivered new to Japan
  • One of 322 examples built
  • Desirable dark red over beige colour scheme

Introduced in June 1996, the Continental T was a short-wheelbase version of the Continental R. With 400 bhp at its disposal and sitting aggressively on 18" wheels, the low-slung Continental T was a thoroughbred Bentley sports car, hitting 100 km/h from rest in less than six seconds.

This stunning Bentley Continental T was sold originally to Japan via official importer Cornes and Co in 1997. It would remain in Japan until 2015 when it was exported to Europe. This Continental T was subsequently exported into Switzerland in 2017 after being purchased by the consignor. Finished in dark red over two-tone beige leather, it presents very well throughout.

The Continental T harks back to the glory days of Bentley and represents an excellent introduction to the marque for potential owners.

• Aus der Youngtimer Collection
• Erstauslieferung nach Japan
• Wunderschöne Farbkombi in dunkelblau mit beigem Leder
• Durchgehend besonders guter Zustand

Der 1985 auf dem Genfer Salon vorgstellte Bentley Turbo R signalisierte eine erste deutliche Trennung der Marke Bentley von Rolls-Royce. Leistung, Drehmoment und exzellentes Handling gehörten zu den besonderen Merkmalen eines der interessantesten Bentley seit den fantastischen Vorkriegs-Bentley von W.O. Die LWB-Langversion stellte sich dabei als ideale Wahl für den „Owner Driver“ dar, der mehr Beinfreiheit für die Passagiere wünschte. Über den Bauzeitraum des R mit langem Radstand bis 1997 wird von einer Produktion von 1410 Exemplaren ausgegangen.

Dieses makellose Exemplar wurde 1991 neu in Japan ausgeliefert, wie an den auf den Schwellern angebrachten Schildern des japanischen Importeurs Cornes & Co. Ltd. zu erkennen ist. Die Farbkombination ist ein wunderbares dunkelblau mit beigem Zierstreifen und beigem Lederinterieur. 2016 wurde dieses Fahrzeug nach Europa importiert, wo es im vorigen Jahr vom derzeitigen deutschen Besitzer erworben wurde. Es befindet sich weiterhin in einem beispielhaften Zustand. To view this car and others currently consigned to this auction, please visit the RM website at rmsothebys.com/en/auctions/es19.