1956 Bentley S1

Saloon - Jack Barclay

Summary

  • Year of manufacture 
    1956
  • Mileage 
    69 318 mi / 111 557 km
  • Car type 
    Saloon
  • Drive 
    RHD
  • Condition 
    Restored
  • Interior colour 
    Brown
  • Interior type 
    Leather
  • Number of doors 
    4
  • Number of seats 
    4
  • Location
  • Exterior colour 
    Black
  • Gearbox 
    Automatic
  • Performance 
    179 PS / 132 kW / 177 BHP
  • Drivetrain 
    2wd
  • Fuel type 
    Petrol

Description

- Matching Numbers & Colors
- Komplett restauriert
- Zugelassen in Deutschland
- Original Standard Saloon body, ausgeliefert über Jack Barclay in London
- Umfassende Werksdokumentation und erster englischer KFZ-Brief vorhanden

Fahrzeughistorie:

Am 08. Oktober 1956 erfolgte die Erstauslieferung dieses Bentley S1 Saloon bei der Firma Imperial Typewriter LTD in Lychester. Damals wie heute war das Fahrzeug außen schwarz mit braunem Leder. Das Fahrzeug wurde mit dem Kennzeichen PRY 675 zugelassen. Drei Jahre später wurde das Auto weiter an Kriril Mischeff in London verkauft. Der nächste englische Besitzer verkaufte ihn 1971 nach Amerika. 2009 wurde der Bentley nach Dortmund verkauft. Kurze Zeit später übernahm ihn der aktuelle Eigentümer und ließ ihn in den Niederlanden frame-off restaurieren.
Der Bentley S1 ist der lang ersehnte Nachfolger des Bentley MK VI und R Type. Man übernahm den drehmomentstarken, robusten und zuverlässigen Sechszylindermotor, doch wurde dieser standardmäßig mit einem Automatikgetriebe gepaart. Mit überarbeiteten Bremsen, Fahrwerk und Servolenkung wurde das luxuriöse Fahren neu definiert. Die auf dem Rahmen ruhende Karosserie wuchs in den Abmessungen und verlieh der Baureihe ihre klassische und repräsentative Ausstrahlung. Im Gegensatz zum Rolls-Royce Silver Cloud erschien dieser Bentley jedoch sportlicher und zurückhaltender. Wegen der soliden Technik sind die frühen Modelle heute besonders beliebt.

- Matching Numbers & Colors
- Completely restored
- Registered in Germany
- Original standard Saloon body, delivered via Jack Barclay in London
- Extensive factory documentation and first English vehicle registration certificate at hand

Vehicle history:

On October 8th, 1956, the first delivery of this Bentley S1 Saloon took place at Imperial Typewriter LTD in Lychester. Then as now the car was black with brown leather. Imperial Typewriter LTD registered the car with the registration number PRY 675. Three years later the car was further sold to Kriril Mischeff in London. The next English owner sold the vehicle to America in 1971. In 2009 the Bentley was sold to its new owner Dortmund, Germany. A short time later, the current owner bought this Bentley and had it frame-off restored in the Netherlands.
The Bentley S1 is the long-awaited successor to the Bentley MK VI and R Type. The high-torque, robust and reliable six-cylinder engine was adopted, but it was paired with an automatic transmission as standard. With revised brakes, suspension and power steering, luxury driving was redefined. The body, which rested on the frame, was enlarged, and gave the series its classic and prestigious appearance. Unlike the Rolls-Royce Silver Cloud, however, this Bentley appeared sportier and more restrained. Because of the solid technology, the early models are particularly popular today. A really impressive vehicle.