2006 Bentley Continental GT

Convertible

Summary

  • Year of manufacture 
    7/2006
  • Mileage 
    333 000 km / 206 917 mi
  • Car type 
    Convertible / Roadster
  • Electric windows
    Yes
    Climate control
    Yes
    Airbags
    Yes
    ABS
    Yes
    ESP
    Yes
  • Drive 
    LHD
  • Condition 
    Used
  • Exterior brand colour 
    Neptune Blue
  • Interior colour 
    Beige
  • Number of doors 
    2
  • Number of seats 
    4
  • Location
  • Exterior colour 
    Blue
  • Gearbox 
    Automatic
  • Performance 
    412 kW / 561 PS / 553 BHP
  • Fuel type 
    Petrol

Description

German below

The Bentley Continental GTC, the pinnacle of private wealth in every sense of the word. Where the Azure Convertible focused purely on the glamour, the luxurious feel and showed the pinnacle of British aristocracy, there was demand for another category of Bentley. Bentley responded to this in 2007 at the Auto Show in New York with the Bentley Continental GTC. A variant that focused more on the driving experience and honoured the 'winged B'. The 6.0 W12 is anything but lazy, we describe it as a mighty torque monster. With its double coupled ZF bucket (borrowed from mummy Volkswagen) you don't even have to appeal to the higher revs. The dark brown W12 sound is not present, but gives just enough roar to let you know that she is very potent. She pulls with two fingers in her grill to the 100 in 4.8 seconds and with the cloth hood closed that goes up to 308 km per hour. So also in 4.8 hours to the wine in Monaco.

As you might already be used to with the Cool Classic, ours is a bit different from others. Her beautifully clear Neptune Blue reminds you of the Cote, which is far too expensive and with its beige interior you imagine yourself in tasteful luxury. Bentley uses Connolly leather, something with thick cows. So many fat cows that after 11 times around the world, you still don't see any signs of wear and tear. She is dealer-maintained and is in absolute top condition! With us in the clubhouse the sun is always shining, so she is topless to see. Will we see you soon?

--

Der Bentley Continental GTC, die Spitze des Privatvermögens im wahrsten Sinne des Wortes. Wo sich das Azure Cabriolet rein auf den Glamour, das luxuriöse Gefühl konzentrierte und die Spitze der britischen Aristokratie zeigte, gab es immer noch Nachfrage nach einer weiteren Bentley-Kategorie. Bentley reagierte darauf 2007 auf der Auto Show in New York mit dem Bentley Continental GTC. Eine Variante, die sich mehr auf das Fahrerlebnis konzentrierte und das 'geflügelte B' ehrte. Der 6.0 W12 ist alles andere als faul, wir bezeichnen ihn als ein mächtiges Drehmomentmonster. Mit ihrem doppelt gekuppelten ZF-Kasten (von Mama Volkswagen geliehen) muss man nicht einmal an die höheren Drehzahlen appellieren. Der dunkelbraune W12-Ton ist nicht vorhanden, aber er brüllt gerade genug, um zu zeigen, dass sie gut potent ist. Sie zieht mit zwei Fingern in ihrem Grill in 4,8 Sekunden und bei geschlossener Motorhaube auf die 100, was bis zu 308 km pro Stunde reicht. Also auch in 4,8 Stunden zum Wein nach Monaco.

Unsere ist, wie Sie es vielleicht schon von der Cool Classic gewohnt sind, ein wenig anders als andere. Ihr wunderschönes helles Neptunblau erinnert an die viel zu teure Côte d'Azur, und mit ihrem beigefarbenen Interieur wähnt man sich in geschmackvollem Luxus. Bentley verwendet Connolly-Leder, etwas mit dicken Kühen. So viele fette Kühe, dass man nach 11 Weltumrundungen immer noch keine Anzeichen von Abnutzung und Verschleiß sieht. Sie ist händlergepflegt und befindet sich in absolutem Top-Zustand! Bei uns im Clubhaus scheint immer die Sonne, also ist sie oben ohne zu sehen. Werden wir Sie bald sehen?