1927 Bentley 3 Litre

Red Label - Speed Model

Summary

  • Year of manufacture 
    1927
  • Car type 
    Convertible / Roadster
  • Condition 
    Original Condition
  • Interior colour 
    Green
  • Interior type 
    Leather
  • Location
  • Exterior colour 
    Black
  • Gearbox 
    Manual
  • Fuel type 
    Petrol

Description

1927 Bentley 3 Ltr.

Der Bentley 3 Ltr. war ein Sportwagenmodell der Bentley Motors Ltd. und wurde im Mai 1919 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt – damals noch mit einer Motor-Attrappe. Die Entwicklung des Motors dauerte lange, weshalb der erste Bentley 3 Ltr. erst im September 1921 ausgeliefert wurde.

Zwischen 1921 bis zum Jahr 1929 wurden insgesamt 1.619 Chassis produziert. Das letzte bedeutende Produktionsjahr war 1927 mit nur 117 Chassis.

Den 3 Ltr. gab es in drei verschiedenen Varianten, die sich in der Radstand-Konfiguration und der Motorenleistung unterschieden haben. Die Farbe des Kühlergrill-Emblems sollte die verschiedenen Typen kennzeichnen:

Red Label: Mit Hochkompressions-Motor (Verdichtungsverhältnis 5,3:1 & 117,5 Zoll Radstand/2.985 mm

Green Label: Das Hochleistungsmodell mit Verdichtungsverhältnis 6,3:1 & kurzem Radstand von 108 Zoll (2.743 mm).

Blue Label: Das Standardmodell mit 117,5 Zoll/2.985 mm Radstand oder mit langem Radstand von 130 Zoll/3.302 mm

Der hier gezeigte Bentley 3 Ltr. Vanden Plas Sports 2-Seater stammt aus dem Baujahr 1927 und ist eines der seltenen „Red Label“ Speed Model, die damals von Bentley Motors Ltd. gebaut wurden. Von dieser Variante gab es lediglich 513 Fahrzeuge.

Der Bentley wurde in 1927 an seinen Erstbesitzer Stanley Davidson ausgeliefert und blieb bis voraussichtlich 1954 in seinem Besitz.

Von 1960 bis zum Jahr 2014 war der Bentley 3 Ltr. im Eigentum von Keith Schellenberg. Er war Teilnehmer bei den olympischen Winterspielen als Rodler und Bob-Pilot in den Jahren 1956 und 1965.

Seit 2016 ist der Bentley 3 Ltr. Teil einer großen deutschen Sammlung.

Im Dezember 2016 wurde das Fahrzeug von der bekannten Bentley-Spezialistin Clare Hay geprüft

______________________________________

[email protected] // www.axelschuette.de // Tel: +49 5202 72000 // Rudolf-Diesel-Straße 3-9, 33813 Oerlinghausen, Germany
______________________________________

The Bentley 3 liter was a sports-car of the Bentley Motors Ltd. and was first published in Mai 1919 - at the time it had an engine-dummy. The development of the engine took quite some time, but eventually the first Bentley 3 liter was delivered in September 1921.

1.619 chassis were produced from 1921 till 1929. The last relevant year of production was 1927 with only 117 chassis being built.

The 3 liter was available in three different models, where the engine power and wheelbase differ. They are distinguishable by the color of the radiator grill emblem:

Red Label: with high-compression-engine (compression ratio: 5,3:1 & 117,5 Inch wheelbase / 2.985 mm)
Green Label: the high performance model (compression ratio: 6,3:1 & short wheelbase of 108 Inch / 2.743mm)
Blue Label: the standard model (117,5 Inch / 2.985 mm or 130 Inch / 3.302 mm wheelbase)

The here shown Bentley 3 liter Vanden Pas Sports 2-Seater is from 1027 and is one of the rare "Red Label" Speed Models. Only 513 cars of this type were produced.

The Bentley was delivered to his first owner Stanley Davidson in 1927. It stayed in his possession approximately until 1954.

From 1960 till 2014 Keith Schellenberg owned the Bentley. He was participant in the Olympic Winter Games as a luge- and bob-pilot in 1956 and 1965.

Since 2016 the Bentley 3 liter is in a big collection in Germany.

______________________________________

[email protected] // www.axelschuette.de // Tel: +49 5202 72000 // Rudolf-Diesel-Straße 3-9, 33813 Oerlinghausen, Germany
______________________________________

In December 2016 the well known Bentley specialist Clare Hay examined the car.