1963 Aston Martin Vantage V550/600

Serie V Convertible Vantage

Summary

  • Year of manufacture 
    1963
  • Car type 
    Convertible / Roadster
  • Drive 
    RHD
  • Condition 
    Restored
  • Interior colour 
    Black
  • Interior type 
    Leather
  • Location
  • Exterior colour 
    Red
  • Gearbox 
    Other

Description

- 1 von 14 gebauten Serie 5 mit SS Motor und RHD
- Einer der seltensten Aston Martin der David Brown Ära
- Aus hochkarätiger Aston Martin Sammlung

Beschreibung:

Der DB4 war vielleicht der beste Kompromiss, den Aston Martin zwischen außergewöhnlicher Qualität und außergewöhnlicher Leistung in Kombination mit Gesamtgröße und Gewicht je erreicht hat. Er war der erste Aston Martin mit der "Superleggera"-Karosserie, bei der Leichtmetallbleche an einem Rahmen aus Leichtmetallrohren montiert wurden. Das Ergebnis war ein Auto, dessen schnittige Linien als "unverkennbar italienisch und doch... ebenso unverkennbar Aston Martin" galten. Die DB4-Modellreihe wurden über fünf Serien weiterentwickelt. Die letzte Serie V wurde zwischen September 1962 und Juni 1963 hergestellt und hatte einen um 3½ Zoll längeren Radstand, erhielt 15-Zoll-Räder, einen elektrischen Kühlerlüfter und ein Armaturenbrett im Stile des DB4 GT. Eine der prägnantesten Entwicklungen war der "Special Series" SS Motor (Vantage), der optional erhältlich war. Der SS verfügte über ein 9.0:1 Verdichtungsverhältnis, größere Ventile und Dreifach-SU-HD8-Vergaser und leistete 266 PS bei 5.750 U/min.

Das hier präsentierte Fahrzeug ist eines von nur 14 rechtsgelenkten DB4 Cabriolets der Serie V, die mit dem Special Series SS Motor produziert wurden und ist somit einer der seltensten Aston Martin. Er wurde am 1. Juli 1963 von C. Williams an John Marsh Esq aus Wolverhampton, Staffordshire, ausgeliefert. Unterlagen aus dem Archiv des Werks belegen, dass der Wagen nur 4 Vorbesitzer hatte. Zuletzt war das Fahrzeug Bestandteil einer hochkarätigen Aston-Martin-Sammlung. Der DB4 Convertible Serie V Vantage gehört zu den begehrtesten und wertvollsten Automobilen, die aktuell zum Verkauf angeboten werden. Zusammen mit dem DB4 GT „Zagato“ ist dieser Wagen der seltenste straßenzugelassene Aston Martin der David Brown Ära.

Motor:
6-Zylinder Reihenmotor mit SS-Spezifikation, 3.670 cm³, 266 PS (Werksangaben)
---
- 1 of 14 Series V cars produced with SS engine and RHD
- One of the rarest Aston Martin road car of the David Brown era
- Part of an important Aston Martin collection

Description:

The DB 4 was perhaps the finest compromise which Aston Martin ever achieved between exceptionally high-quality and high-performance, exceptionally lavish finishing and yet properly contained overall size and weight. It was the first AM with Carrozzeria Touring's 'Superleggera' bodywork, in which light alloy panels were fixed to a framework of light-gauge steel tubes welded to a platform chassis. The result was a car whose sleek lines were described as 'unmistakably Italian and yet... equally unmistakably Aston Martin'.

The DB 4 was developed through five series. The final (5th) Series, manufactured between September 1962 and June 1963, was built on a 3½" longer wheelbase and was fitted with 15" wheels, an electric radiator fan and the DB 4 GT-type instrument panel. One of the most notable developments was the “Special Series” SS (or Vantage) engine that became available as a factory build option. The SS incorporated a 9.0:1 compression ratio, larger valves and triple SU HD8 carburettors, producing 266bhp at 5,750rpm.

Our car is one of only 14 right-hand drive Series V DB 4 Convertibles produced with the SS engine and is one of the rarest Aston Martin’s of all time. Supplied new on the 1st July 1963 by C Williams to John Marsh Esq of Wolverhampton, Staffordshire. Factory records show that the car has had only 4 previous owners. In the last years this car was part of an important Aston Martin Collection.

Combining Aston Martin's traditional virtues of style and performance with the joys of open-air motoring, the DB 4 Convertible Series V Vantage is one of the most sought after and highly prized motorcars available for sale today. With the exception of the Zagato, the DB 4 Series V Convertible is the rarest Aston Martin road car of the David Brown era.

Engine:
6-cylinder inline engine (SS specification), 266 hp (fact. spec.)