1961 Alvis TD 21

Graber Spezial Coupé - LHD

Summary

  • Year of manufacture 
    1961
  • Mileage 
    117 608 km / 73 079 mi
  • Car type 
    Coupé
  • Drive 
    LHD
  • Condition 
    Restored
  • Exterior brand colour 
    "Light Green Metallic"
  • Metallic 
    Yes
  • Interior colour 
    Beige
  • Interior brand colour 
    "Magnolia"
  • Interior type 
    Leather
  • Number of doors 
    2
  • Number of seats 
    4
  • Location
  • Exterior colour 
    Green
  • Gearbox 
    Manual
  • Performance 
    120 PS / 89 kW / 119 BHP
  • Drivetrain 
    2wd
  • Fuel type 
    Petrol

Description

- Delivery with ZF five-speed gearbox, front disc brakes, Nardi Kit (Borrani rims and Nardi steering wheel), three sun visors, integrated indicators in the rear-view mirrors, lowered, flat roof
- Swiss first registration
- Original interior, once again painted in original color
- In German ownership since 1993
- Engine revised, technically extensively overhauled
- Original board folder with signature of the first owner

Vehicle History:

In 1961 this Alvis TD 21 Special Coupé was ordered and delivered from the Swiss body builder Graber. The special requests of the time, such as the particularly flat roof, the 5-speed ZF transmission and the Nardi Kit with the wooden steering wheel and the attractive Borrani rims make this car particularly attractive. The light green metallic paint of today corresponds to the original color. In 1993 a German doctor bought it from a Swiss dealer in Lausanne. Since then, the vehicle has been moved and serviced regularly. In 2009 the Alvis was repainted on bare metal. An engine revision was carried out in 2013. Today the rarely beautiful coupe is in a very attractive condition. The straight six-cylinder runs as it should. Everything works.

- Auslieferung mit ZF Fünfgang Getriebe, Scheibenbremsen vorne, Nardi Kit (Borrani Felgen und Nardi Lenkrad), drei Sonnenblenden, integrierten Blinkern in den Rückspiegeln, abgesenktem, flachen Dach
- Schweizer Erstzulassung
- Interieur original, einmal neu in original Farbe lackiert
- Seit 1993 im jetzigen deutschem Besitz
- Motor revidiert, technisch umfangreich überholt
- Original Bordmappe mit Unterschrift des Erstbesitzers

Fahrzeughistorie:

1961 wurde dieses Alvis TD 21 Spezial Coupé bei dem Schweizer Karosseriebauer Graber bestellt und ausgeliefert. Die damaligen Sonderwünsche wie das besonders flache Dach, das 5-Gang ZF Getriebe und das Nardi Kit mit dem Holzlenkrad und den attraktiven Borrani Felgen machen diesen Wagen besonders attraktiv. Die hellgrün metallic Lackierung von heute entspricht dem Originalfarbton. Im Jahr 1993 kaufte ihn ein deutscher Arzt bei einem Schweizer Händler in Lausanne. Seitdem ist das Fahrzeug regelmäßig bewegt und gewartet worden. 2009 wurde der Alvis auf blankem Blech neu lackiert. 2013 wurde eine Motorenrevision durchgeführt. Heute präsentiert sich das selten schöne Coupé in einem sehr attraktiven Zustand. Der Reihensechszylinder läuft wie er soll. Alles funktioniert.