• Year of manufacture 
    10/1972
  • Mileage 
    89 899 km / 55 861 mi
  • Car type 
    Coupé
  • Reference number 
    190794444
  • Drive 
    LHD
  • Condition 
    Used
  • Interior colour 
    Beige
  • Interior brand colour 
    Beige
  • Number of doors 
    2
  • Number of seats 
    4
  • Location
    Netherlands
  • Exterior colour 
    Brown
  • Gearbox 
    Manual
  • Performance 
    95 kW / 130 PS / 128 BHP
  • Drivetrain 
    2wd
  • Fuel type 
    Petrol
  • CO2 efficiency class 
    A

Description

🇬🇧 Information in English:

General information
Model range: 1963 - 1977
Model code: 105 115
Registration number: PM-06-05

Technical information
Number of cylinders: 4
Engine capacity: 1.962 cc
Transmission: 5 gears, Manual gearbox
Drive: Rear wheel drive
Acceleration (0-100 kph): 8,7 s
Top speed: 185 km/h

Weights
Empty weight: 970 kg
Carrying capacity: 390 kg
GVW: 1.360 kg
Max. towing weight: 800 kg (unbraked 535 kg)

Environment
Emission class: Euro 0

History
Number of owners: 1

= Additional options and accessories =

- Alloy wheels
- Heating

= Remarks =

Alfa Romeo GT 1300 Junior from 1972, upgraded with more powerful 2.0-litre engine

- delivered new in sunny Italy
- 2-litre engine with Weber 40 DCO1 carburettors and 129 hp
- finished in stunning 'Faggio' colour
- largely overhauled/revitalised
- paintwork in excellent condition
- never welded, original sills
- original fabric interior (beige)
- fitted with sporty 'minilite' rims with as good as new tyres

This Alfa Romeo was delivered on 1 October 1972 from the Milan factory to its first Italian owner. Originating from Rome, the car was imported to the Netherlands by the current owner in 2020 and has been extensively overhauled, revitalised and rebuilt in recent years with an eye for detail and originality, to bring it back to top condition. For instance, the brakes have been renewed (all calipers, blocks and discs), as have the shock absorbers, coil springs and inner wings. The exhaust has been largely replaced and the suspension has been completely checked. It can be seen that the car comes from a sunny climate: the underbody is in excellent condition, the sills are original and the car has never been welded. For protection, the underside has been sprayed in PVC coating. Most of the chrome work has been replaced or polished. The beige fabric interior is largely original. Floor mats, door panels, rear upholstery, dashboard and headliner have been renewed. The 1300 GT originally had a 1.3-litre engine with only 89 hp. Regularly, examples were upgraded with a new more powerful engine to better match the car's sporty image. Such was the case with this example: the well-run 2-litre engine with Weber 40 DCO1 carburettors produced 129 hp. Combined with the low weight of about 970 kg, the Alfa Romeo accelerates to 100 km/h in about 8.7 seconds. Bertone's design is pleasing to the eye and the car is well known as one of the most beautiful 2+2 coupes ever built. The 5-speed manual transmission, together with rear-wheel drive, ensures the ultimate driving experience. In short: a true, pure Alfa Romeo. Art to behold and emotion to drive, beautifully executed and revitalised with a sense of originality. An addition to any collection and/or enthusiast.

General information about the Alfa Romeo 1300 GT Junior
Built from 1965 to 1974, the Alfa Romeo 1300 GT Junior was the entry-level model of the brand's coupe series. This model with a relatively small engine was introduced to tap into a market - especially in Italy - where less road tax had to be paid. The design came from top designer Bertone: with its robust-looking front and cleanly drawn lines, it is still a coveted model. In motorsport, the car was and is very successful, whether in a more powerful version or not. With a length of about 4 metres and a weight of about 970 kg, the car is therefore agile and sporty. The interior is beautifully finished: beautiful chrome counters, a wooden dashboard and a distinctive 3-spoke wooden steering wheel.

đŸ‡©đŸ‡Ș Informationen auf Deutsch:

Allgemeine Informationen
Modellbereich: 1963 - 1977
Modellcode: 105 115
Kennzeichen: PM-06-05

Technische Informationen
Zylinderzahl: 4
Motorhubraum: 1.962 cc
Getriebe: 5 GĂ€nge, Schaltgetriebe
Antrieb: Hinterradantrieb
Beschleunigung (0–100): 8,7 s
Höchstgeschwindigkeit: 185 km/h

Gewichte
Leergewicht: 970 kg
Zuladung: 390 kg
zGG: 1.360 kg
Max. Zuglast: 800 kg (ungebremst 535 kg)

Umwelt
Emissionsklasse: Euro 0

Verlauf
Zahl der EigentĂŒmer: 1

= Weitere Optionen und Zubehör =

- Heizung
- Leichtmetallfelgen

= Anmerkungen =

Alfa Romeo GT 1300 Junior von 1972, aufgerĂŒstet mit stĂ€rkerem 2,0-Liter-Motor

- neu ausgeliefert im sonnigen Italien
- 2-Liter-Motor mit Weber 40 DCO1-Vergasern und 129 PS
- lackiert in der atemberaubenden Farbe 'Faggio
- weitgehend ĂŒberholt/revitalisiert
- Lackierung in ausgezeichnetem Zustand
- nie geschweißt, Original-Schweller
- originales Stoffinterieur (beige)
- ausgestattet mit sportlichen 'Minilite'-Felgen mit neuwertigen Reifen

Dieser Alfa Romeo wurde am 1. Oktober 1972 aus dem MailĂ€nder Werk an seinen ersten italienischen Besitzer ausgeliefert. Der aus Rom stammende Wagen wurde 2020 vom jetzigen Besitzer in die Niederlande importiert und in den letzten Jahren mit viel Liebe zum Detail und OriginalitĂ€t umfassend ĂŒberholt, revitalisiert und umgebaut, um ihn wieder in einen Topzustand zu bringen. So wurden beispielsweise die Bremsen erneuert (alle BremssĂ€ttel, Klötze und Scheiben), ebenso wie die StoßdĂ€mpfer, Schraubenfedern und InnenkotflĂŒgel. Der Auspuff wurde grĂ¶ĂŸtenteils ersetzt und die AufhĂ€ngung wurde komplett ĂŒberprĂŒft. Man sieht dem Wagen an, dass er aus einem sonnigen Klima stammt: Der Unterboden ist in ausgezeichnetem Zustand, die Schweller sind original und der Wagen wurde nie geschweißt. Zum Schutz wurde der Unterboden mit einer PVC-Beschichtung besprĂŒht. Der grĂ¶ĂŸte Teil der Chromteile wurde ersetzt oder poliert. Die beigefarbene Stoffinnenausstattung ist weitgehend original. Fußmatten, TĂŒrverkleidungen, Heckpolsterung, Armaturenbrett und Dachhimmel wurden erneuert. Der 1300 GT hatte ursprĂŒnglich einen 1,3-Liter-Motor mit nur 89 PS. RegelmĂ€ĂŸig wurden Exemplare mit einem neuen, stĂ€rkeren Motor aufgerĂŒstet, um dem sportlichen Image des Wagens besser gerecht zu werden. So auch bei diesem Exemplar: Der gut laufende 2-Liter-Motor mit Weber 40 DCO1-Vergasern leistete 129 PS. In Verbindung mit dem geringen Gewicht von etwa 970 kg beschleunigt der Alfa Romeo in etwa 8,7 Sekunden auf 100 km/h. Das von Bertone entworfene Design ist eine Augenweide und der Wagen gilt als eines der schönsten 2+2-CoupĂ©s, die je gebaut wurden. Das 5-Gang-Schaltgetriebe sorgt zusammen mit dem Hinterradantrieb fĂŒr das ultimative Fahrerlebnis. Kurzum: ein echter, reiner Alfa Romeo. Kunst zum Anschauen und Emotionen zum Fahren, wunderschön ausgefĂŒhrt und mit einem Sinn fĂŒr OriginalitĂ€t revitalisiert. Eine Bereicherung fĂŒr jede Sammlung und/oder jeden Liebhaber.

Allgemeine Informationen ĂŒber den Alfa Romeo 1300 GT Junior
Der von 1965 bis 1974 gebaute Alfa Romeo 1300 GT Junior war das Einstiegsmodell in die CoupĂ©-Serie der Marke. Dieses Modell mit einem relativ kleinen Motor wurde eingefĂŒhrt, um einen Markt - vor allem in Italien - zu erschließen, auf dem weniger Kfz-Steuer zu zahlen war. Das Design stammte von Top-Designer Bertone: Mit seiner robusten Front und den klar gezeichneten Linien ist es bis heute ein begehrtes Modell. Im Motorsport war und ist der Wagen sehr erfolgreich, ob in einer stĂ€rkeren Version oder nicht. Mit einer LĂ€nge von ca. 4 Metern und einem Gewicht von ca. 970 kg ist der Wagen daher wendig und sportlich. Der Innenraum ist sehr schön verarbeitet: schöne ChromzĂ€hler, ein hölzernes Armaturenbrett und ein markantes 3-Speichen-Holzlenkrad.


Carrosso Classic- & Sportscars
Eekstraat 2
8375 HNOldemarkt
Netherlands
Contact Person Kontaktperson
Title 
Mr
First name 
Robert
Last name 
Visser

Phone 
+31-615076059
Mobile phone 
+31-615076059