1972 Alfa Romeo Montreal

Coupé, 2.6, V8

Zusammenfassung

  • Baujahr 
    1972
  • Kilometerstand 
    5 250 km / 3 263 mi
  • Automobiltyp 
    Coupé
  • Chassisnummer 
    AR1427805
  • Motornummer 
    15426378
  • Lenkung 
    Links
  • Zustand 
    Gebraucht
  • Innenfarbe 
    Schwarz
  • Innenausstattung 
    Leder
  • Anzahl der Türen 
    2
  • Zahl der Sitze 
    4
  • Standort
  • Außenfarbe 
    Rot
  • Getriebe 
    Schaltgetriebe
  • Leistung 
    143 kW / 195 PS / 192 BHP
  • Kraftstoff 
    Benzin

Beschreibung

Top restauriertes und gepflegtes Sammlerfahrzeug

Als Designstudie von Marcello Gandini (Chefdesigner bei Bertone) wurde das Auto 1967 auf der Weltausstellung Expo 67 in Montreal erstmals vorgestellt. Aus dem Ausstellungsort resultierte auch der Name des Fahrzeugs. Das äußere Erscheinungsbild fand sofort das Interesse der Fachwelt, so dass man sich für eine Serienherstellung entschied. Auffallend sind die von lamellenförmigen Blenden teilweise verdeckten Scheinwerfer. Waren die Abdeckungen bei der Studie auf der Weltausstellung noch starr, klappen sie bei der Serienversion beim Einschalten der Beleuchtung nach unten. Insgesamt wurden nur 3925 Fahrzeuge produziert.
Dieses Fahrzeug wurde 1973 nach Frankreich ausgeliefert. Von 1987 - 2014 war dieses wunderschöne Fahrzeug in Frankreich in einer Hand.
Das Fahrzeug wurde in Frankreich restauriert, bevor 2018 nach Deutschland kam.

- deutsche Fahrzeugpapiere und H-Zulassung
- Alpha Romeo Zertifikat
- Classic Analytics Gutachten von Oktober 2020: Note1 (Marktwert: 105.000 €, Wiederbeschaffungswert: 126.000 €)
- Kilometerstand nach Tacho
- Lederausstattung der Sitze wurde vom Vorbesitzer erneuert

- neue Inspektion mit Wechsel der Öle, Flüssigkeiten und Filter
- 4 neue Reifen
- Radlager hinten erneuert

Dieses Fahrzeug ist optisch und technisch in einem einwandfreien Zustand und sofort fahrbereit.

Top restored and neat collector's vehicle

As a design study by Marcello Gandini (chief designer at Bertone), the car was presented for the first time in 1967 at the world exhibition Expo 67 in Montreal. The name of the vehicle also resulted from the exhibition location. The external appearance immediately caught the interest of the professional world, so the decision was made for series production. The headlights, which are partially covered by lamellar bezels, are striking. While the covers were still rigid in the study at the world exhibition, in the series version they fold down when the lighting is switched on. In total, only 3925 vehicles were produced.
This vehicle was delivered to France in 1973. From 1987 to 2014 this beautiful vehicle was in one hand in France.
The vehicle was restored in France before coming to Germany in 2018.

- German vehicle documents and H approval
- Alpha Romeo certificate
- Classic Analytics report from October 2020: Grade 1 (market value: € 105,000, replacement value: € 126,000)
- Mileage according to the speedometer
- The leather upholstery of the seats was renewed by the previous owner

- new inspection with change of oils, liquids and filters
- 4 new tires
- Rear wheel bearing renewed

Equipment:
- C´tek battery charger
- Owner´s manuel and parts list
- indoor vehicle cover

This vehicle is optically and technically in perfect condition and ready to drive.