Phillips Perpetual ist die neue Konzeptboutique für Londoner Uhrensammler

Im März sprachen wir mit James Marks über die Pläne zum Ausbau der Londoner Uhrenabteilung von Phillips. Und nun lässt er die Katze aus dem Sack: Die neue Konzeptboutique Phillips Perpetual am Berkeley Square wird neue exklusive Location für private Verkaufsausstellungen und Partnerschaften...

„Wir wollten die Abteilung so erweitern, dass sie nicht zulasten des Auktionsgeschäftes ging, sondern dieses vielmehr ergänzt“, sagte uns James Marks im März, als wir über Phillips Pläne zum Ausbau seiner privaten Verkaufsabteilung in London sprachen. „Wir müssen verstehen, dass es Kunden gibt, die eine Uhr im August kaufen oder verkaufen wollen, statt damit bis zu einer Auktion im Oktober zu warten – wir müssen ein 24-7-Business sein.“  

Im Gefolge einiger sehr erfolgreicher privater Verkaufsausstellungen in den Wochen danach - darunter „Well Suited“ in Zusammenarbeit mit dem gehobenen britischen Herrenausstatter Thom Sweeney – hat Phillips nun Pläne für eine neuartige Konzeptboutique namens „Perpetual“ vorgestellt. Angesiedelt am Firmenhauptsitz Berkeley Square präsentiert sich die neuartige Plattform als wunderschön gestaltete Räumlichkeit, in der die weltweit schönsten Uhren ausgestellt und verkauft werden.

Zugleich wird sie als Galeriefläche für innovative private Verkaufsausstellungen dienen. Aber auch Partnerschaften, wie jene mit Singer Reimagined, können hier vorgestellt werden. Zumal Phillips Perpetual ohnehin der neue Standort von Singer Reimagined im Vereinigten Königreich sein wird. Angesichts der Tatsache, dass Phillips Uhrenabteilung erst vier Jahre alt ist, setzen diese Ausbaupläne ein starkes unternehmerisches Zeichen und schließen nahtlos an schlagzeilenträchtige Rekorde im Verkaufsraum an. Wer könnte vergessen haben, dass Paul Newmans Rolex Daytona für 17,8 Millionen Dollar weggehämmert wurde? Wir können es jedenfalls kaum erwarten, demnächst mal bei Perpetual vorbeizuschauen.

Fotos: Phillips

Sie finden den Katalog für die „Phillips – Geneva Watch Auction: Nine“ vom 11. Mai im Classic Driver Markt gelistet

Empfohlene Artikel