Zwei britische Ikonen vereinen sich in der neuen Belstaff x McLaren Collection

Fast 100 Jahre alt, zählt Belstaff zu den Größen der britischen Modewelt. Zu den berühmten Fans zählten Che Guevara, Steve McQueen und die Flugpionierin Amelia Earhart. Jetzt hat die Marke gemeinsam mit McLaren Automotive eine exklusive Sonderkollektion entworfen.

Meistens sind Partnerschaften zwischen Autoherstellern und Modelabels nicht mehr, als Marketingschachzüge bei denen eine berühmtes Logo von einem Gegenstand zum anderen wandert. Aber bei McLarens neuer „Capsule”-Kollektion mit Belstaff gewinnt man wirklich den Eindruck, dass zwei Kreativteams gemeinsam die Köpfe rauchen ließen, um eine elegante und durchdachte Bekleidungslinie zu entwerfen. Die Serie besteht aus zehn Elementen Oberbekleidung für Männer und drei für Frauen, die alle aus innovativen, leichten und flexiblen Materialien geschneidert. Diese neue Linie gilt als „das pure Verkörperung dessen, was man unbedingt braucht, in seiner schönsten Form” und besitzt praktische Lösungen wie Belüftungen mit Meshbesatz, lasergeschnittene Nähte, bequeme Armausschnitte, verdeckte Taschen und reduzierte Kragenschnitte. Die Designer leckten ihr Augenmerk zwar auf Tragekomfort hinterm Steuer, aber weil der Partner Belstaff heißt, sind die Stücke auch außerhalb des Cockpits schützend und robust. 

Fotos: McLaren Automotive

Sie können die komplette Belstaff X McLaren „Capsule”-Kollektion hier  entdecken oder auch nach dem McLaren-Supersportwagen Ihrer Träume im Classic Driver Markt suchen.