Ein Schuh für Track Day und Meeting von Oliver Sweeney für Jaguar

Zusammen mit Jaguar hat die britische Marke Oliver Sweeney elegante Fahrerschuhe entwickelt, die nicht nur im Auto, sondern auch im Business gut aussehen.

For Drivers Only

Schon die Namen der ersten Modelle aus der Kollektion sind eine Hommage an die britische Marke, denn „Weslake” und „Sayer” waren zu ihrer Zeit berühmte Jaguar-Entwickler. Das Design der Schuhe wurde zunächst aus Ton geformt  - so nimmt auch ein Fahrzeug im Studio von Ian Callum Gestalt an. Maßgeschneidert für die Bedürfnisse eines Fahrers wurde der Absatz abgeschrägt, um einen optimalen Drehpunkt zwischen den Pedalen zu erlauben. Die Oberkanten der Sohlen wurden minimiert, um ein mögliches Verhaken in der Pedalerie zu vermeiden. Außerdem wurden ein paar dezente Hinweise an das Jaguar-Design verarbeitet wie beispielsweise die D-Säule des aktuellen XJ. Die Kollektion, die natürlich nicht nur Käufern des neuen F-Pace vorbehalten ist, wird ab Anfang Oktober in Großbritannien erhältlich sein. Das Paar kostet £325.

Fotos: Jaguar

Sie finden ein reiches Angebot an modernen und klassischen Jaguar-Modellen zum Verkauf im Classic Driver Market.