Diese Ausstellung zeigt den „Porschemensch“ im Fokus der Fotografie

James Dean beim Autowaschen, Wolfgang Porsche auf der Couch – die Ausstellung „Porsche People“ in Berlin zeigt die Menschen hinter dem Sportwagenkult. Zu sehen sind Fotografien von Amy Shore bis Edward Quinn.

Die Sportwagenmarke Porsche hat viele Gesichter. Bei der Fotoausstellung „Porsche People“, die in Zusammenarbeit mit dem Autor Bastian Fuhrmann entstand und vom 6. Dezember 2019 bis zum 7. März 2020 in den Capitis Studios in Berlin zu sehen ist, stehen deshalb einmal nicht die Autos, sondern die Menschen, die zum Ruhm und Glanz von Porsche beigetragen haben. Zu sehen sind Arbeiten von Alexander Babic, Robert Brembeck, Frank Kayser, Anatol Kotte, Bart Kuykens, Chris Labrooy, André Lotterer, Ty Milford, Edward Quinn, Sanford H. Roth, Amy Shore und vielen anderen Künstlern und Fotografen. Offiziell unterstützt wird die Schau von Ilford und Leica. 

Fotos: Via Capitis Studios