Verfolgen Sie unseren Chat mit David Clark heute Abend bei Classic Driver Live

Im Mittelpunkt der heutigen Folge von Classic Driver Live ist David Clark, eine prominente Persönlichkeit der Sammlerwelt und im historischen Motorsport, der vor allem berühmt wurde als Leiter der McLaren F1 Straßen- und Rennsportprogramme in den neunziger Jahren.

Seit den siebziger Jahren ist David Clark fest in der Welt des Motorspots verwurzelt. Heute führt er mit Taylor & Crawley seinen renommierten Handel für Sammlerautos und ist Partner des erfolgreichen Sportwagenteams Jota Sport. Man kann ihn oft erleben, wenn er bei den bedeutendsten Veranstaltung im historischen Motorsport einen geschickten Powerslide mit einem historischen Rennwagen – meist Wolfgang Friedrichs wunderbare Aston Martin – ausführt. In den Jahren 1994 – 1998 war Clark verantwortlich für McLarens  F1 Straßen und Rennsportprogramm – eine aufregende und immens erfolgreiche Zeit, die unzählige, aber unvergessliche Eindrücke aus der ganzen Welt hinterließ. Wir hoffen, dass er heute Abend auf Classic Driver Live im Gespräch mit unserem Gastgeber J. Philip Rathgen einige zu erzählen hat. Zu den weiteren Themen im Chat gehört die ins Astronomische schießende Nachfrage nach McLaren F1, schließlich hat Clark einige Jahre mit dem wohl berühmtesten McLaren F1 GTR verbracht, außerdem ein Vergleich zwischen aktuellem und historischem Motorsport. Und wie war es, mit dem großen Jackie Chan ein Team in Le Mans zu bilden? Sie sollten bei diesen Chat unbedingt dabei sein – live auf unserem Instagram-Kanal um 19 Uhr.

Foto mit freundlicher Genehmigung von David Clark © 2020

Sie finden den gesamten Bestand von Taylor & Crawley zum Verkauf im Classic Driver Markt.